Die Denkmale des Stiftes Nonnberg in Salzburg

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Denkmale des Stiftes Nonnberg in Salzburg ist ein Buch, das Hans Tietze 1911 im Schroll-Verlag Wien veröffentlichte.

Allgemeines

Das Buch wurde von der Technischen Universität Graz digitalisiert und die Kapitel sind einzeln als zu lesen. Das Buch bietet zahlreiche historische Bilder von Salzburg.

Die Verlinkung der einzelnen Kapitelnamen zu im Salzburgwiki bereits bestehenden Artikeln muss noch manuell vorgenommen werden.

Inhalt

VorwortDvořák, Max
archivalische und handschriftliche Quellen
gedruckte Literatur IX
Baugeschichte XI
Anhang​ LXIII
Baubücher des Stiftes Nonnber LXIII
Baubuch I LXIII
erste Bauperiode 1460 - 1477 LXIII
Unterbrechung im Baue LXXIX
Baubuch II CXXIX
C. Zimmerleute CXXXV
Baubuch I LXIII
erste Bauperiode 1460 - 1477 LXIII
Unterbrechung im Baue LXXIX
Löhne von 1493 bis 1501 XCV
Baubuch II CXXIX
A. Maurer CXXIX
B. Steinbrecher CXXXIII
C. Zimmerleute CXXXV
D. verschiedene Ausgaben CXXXVIII
Beschreibung​1
Stiftskirche zur hl. Erentrud 1
Johanneskapelle 55
Gebäude des Konvents 58
Innenbauten des Konvents 61
Innenräume 67
Kirchengeräte aus Edelmetall 72
Reliquiare 82
Insignien der Äbtissinnen 98
Statuetten 108
Gemälde 111
Skulpturen 126
Goldschmiedearbeiten und Schmucksachen 146
Paramente und Kirchenwäsche 153
weitere Textilien 169
Tapisserien 174
Möbel 177
Keramik 181
Miniaturhandschriften 184
graphische Blätter 191
Namensregister 201
Ortsregister 206
Verzeichnis der Abbildungen 197

Abbildungen

1. Situationsplan des Stiftes Nonnberg
2. Grundriß des Stiftsgebäudes im Erdgeschoß
3. Grundriß der Stiftsräume um den Turm im ersten Stock
4. Ansicht des Stiftes vor dem Neubau des Turmes L
5. Ansicht des Stiftes vor dem Umbau von 1885 LXI
6. Ansicht des Stiftes von Süden 1
7. Ansicht des Stiftes von Süden 2
8. Blick auf das Kloster aus dem Stiftsgarten 3
9. Stiftskirche 4
10. Längenschnitt durch die Kirche
11. Querschnitt durch die Kirche
11. Pfeiler des unteren Emporenganges in der Stiftskirche
11. Ansicht und Querschnitt eines Pfeilers in der Stiftskirche
12. Choranlage der Stiftskirche 5
13. Stiftskirche 6
14. Detail vom Hauptportal der Stiftskirche 7
15. Hauptportal der Stiftskirche 8
16. Hauptportal der Stiftskirche 9
17. Türring am Portal der Stiftskirche 10
18. Inneres der Stiftskirche 11
19. nordwestlicher Mittelschiffpfeiler mit Blick ins linke Seitenschiff 12
20. Emporengang im nördlichen Seitenschiff 13
21. südliches Seitenschiff 13
22. Jüngstes Gericht 14
23. Stirnwand des Nonnenchores 15
24. Stiftskirche gegen den Nonnenchor 15
25. Vorhalle unter dem Nonnenchor und Blick in die südliche Vorhalle 16
26. Vorhalle unter dem Nonnenchor 17
27. Vorhalle 18
28. Vorhalle 18
29. Vorhalle 19
30. die ersten zwei Nischen der Westseite 20
31. die dritte und vierte Nische der Westseite 21
32. die fünfte bis siebente Nische der Westseite 22
33. die achte bis zehnte Nische der Nordseite 23
34. Mittelsäule der nördlichen Vorhalle 24
35. südliche Vorhalle 25
36. nördliche Vorhalle 26
37. gemalte Scheiben im Chor 27
38. gemalte Scheibe im Chor 28
39. Krypta in der Stiftskirche 29
40. Krypta in der Stiftskirche 30
41. oberer Teil des Jüngsten Gerichts an der Rckseite des Hochaltares 31
44. Staffelbild an der Rückseite des Hochaltares 31
45. Seitenaltar 2 in der Stiftskirche 32
46. Rückseite des Seitenaltars 2 33
47. Innenseite des rechten Flügels des Seitenaltars 2 34
48. Innenseite des linken Flügels des Seitenaltars 2 34
49. Beweinung Christi in der Art des Mascagni 35
50. Holzfigur des hl. Joachim in der Krypta 36
51. Holzstatue der hl. Odilie 36
52. Auffindung des hl. Kreuzes 37
53. Kanzel 38
54. Grabstein des Haimeran Rütz 39
55. Grabmal des Oswald von Hegi 39
56. Grabsteine der Äbtissinnen Cordula von Mundtenheim 41
57. Grabstein der Ursula von Guetrad 42
58. Grabstein der Anna Bernerin 43
59. Grabrelief des Christoph von Treubach 43
60. Steinrelief 44
61. Seitenansicht 44
62. Steinrelief 45
63. Altar im Nonnenchor 46
64. Relief 47
65. Relief 48
66. Verkündigung 49
67. Vermählung der hl. Jungfrau 50
68. Hl. Hieronymus auf dem Frauenchor 51
69. Gemälde von G. Stäber 52
70. Hl. Barbara 52
71. Gemälde von G. Stäber 53
72. Gemälde von G. Stäber 53
73. Relief 54
74. Johanneskapelle 56
75. Altar der Johanniskapelle 56
76. linker Flügel des Altars in der Johanniskapelle 57
77. rechter Flügel des Altars in der Johanniskapelle 57
78. Statue der hl. Erentrud über der Durchfahrt des Beichtvaterstöckels 58
79. Madonna mit dem Kinde an der Kustorei 59
80. Getreidekasten mit Kruzifix 60
81. kleiner Küchenhof mit Erentrudbrunnen 61
82. Westende des kleinen Küchenhofes mit dem alten Redefenster und dem Eingang in den Kreuzgang 62
83. Kreuzgang 63
84. Kreuzgang 63
85. Doppeltür im Ostflügel des Kreuzganges 64
86. Grabstein der Frau Margarethe von Kuenburg im Kreuzgang 65
87. Bronzerelief von Wilhelm de Groff in der Abtei 66
88. Mater amabilis in der Abtei 67
89. Archiv 68
90. Säule im Archiv 69
91. Archiv 70
92. Archiv 71
93. Statuette der sl. Regintrudis 72
94. Statuette der hl. Erentrudis 72
95. Statuette der hl. Scholastika 72
96. Kelch Nr. 1 76
97. Kelch Nr. 2 76
98. Kelch Nr. 3 76
99. Kelch Nr. 9 77
100. Kelch Nr. 10 77
101. Tasse für Mäßkännchen 79
102. Leuchter 80
103. versilberte Statuetten des hl. Benedikt und der hl. Scholastika 81
104. Panichnerkreuz 83
105. Kreuzpartikel 83
106. Reliquienschrein der hl. Erentrud 84
107. Büstenreliquiar der hl. Erentrud 87
108. Postament des Büstenreliquiars Fig. 107 88
109. Medaillon in Tiefschnittschmelz am Haupt der hl. Erentrud 88
110. Krone des Büstenreliquiars der hl. Erentrud 89
111. Reliquientafel Nr. 1 91
112. Detail von Reliquientafel Nr. 1 92
113. Detail von Reliquientafel Nr. 1 92
114. Stifterbildnis von Reliquientafel Nr. 1 92
115. Symbol des hl. Markus von Reliquientafel Nr. 1 92
116. Symbol des hl. Lukas von Reliquientafel Nr. 1 92
117. Reliquientafel Nr. 3 93
118. Orientalisches Kästchen Nr. 1 94
119. Orientalisches Kästchen Nr. 2 95
120. Reliquiar Nr. 1 96
121. Reliquiar 96
122. Bildaufsatz 97
123. Konsole als Stütze eines Reliquienschreines 98
124. Pastorale 99
125. Faltstuhl 100
126. Nabe am Faltstuhl 101
127. Fuß des Faltstuhles 101
128. ornamentale Beineinlagen vom Faltstuhl 102
129. ornamentale Beineinlagen vom Faltstuhl 102
130. ornamentale Beineinlagen vom Faltstuhl 102
131. ornamentale Beineinlagen vom Faltstuhl 102
132. Verleihung des Faltstuhles 103
133. Marter des hl. Thiemo 104
134. Simson 104
135. Malerei am Faltstuhl 104
136. Äbtissinnenkrone 105
137. Äbtissinnenkrone von 1712 106
138. Pektoralkreuz von 1485 107
139. Mutter-Gottes-Statue 108
140. Maria und Josef 111
141. Hl. Oswald 112
142. Hl. Andreas 112
143. Hl. Wenzel 113
144. Kreuzigung Christi 114
145. Begegnung an der goldenen Pforte 115
146. Fragment von einer Kreuzigung 115
147. Aposteltrennung 116
148. Hl. Dionysius 117
149. Flügelaltärchen 118
150. Hl. Christoph 118
151. Madonna mit dem Kinde 118
152. geschnitzte Flügel vom Flügelaltar 119
153. gemalte Tafeln des Flügelaltars 120
154. Detail von Fig. 153 121
155. Fragment eines hl. Bischofs 122
156. Maria und Johannes Evangelist 122
157. Eccehomo 123
158. Pietá 124
159. Schaustellung Christi 125
160. Hl. Anna selbdritt 126
161. Ährenkleidmadonna 126
162. Porträt der Aloysia Thurner 126
163. Kruzifixus 127
164. Löwe 128
165. Löwe 128
166. Kruzifixus im Küchenhof 129
168. Christus als Salvator Mundi 130
167. Madonna mit dem Kinde 130
169. Pietá im Klostergarten 130
170. Madonna mit dem Kinde 130
171. Kruzifix in der lichten Empore 131
172. Hl. Hieronymus 132
173. Krönung Mariae 132
174. Leuchterengel 132
175. Hl. Sebastian 132
176. Madonna von einer Kreuzigung 132
177. Madonna mit dem Kinde 133
178. Statue der hl. Margareta 133
179. Vorreiter des Weihnachtsfestes 134
180. Madonna mit dem Kinde 134
181. Madonna mit dem Kinde 134
182. Anbetung der Könige in der lichten Empore 134
183. Tod der hl. Jungfrau 135
184. Hl. Anna Selbdritt 135
185. Sitzfigur eines hl. Bischofs 135
186. Hl. Christoph 135
187. Hl. Anna selbdritt mit der Äbtissin Regina von Pfaffinger 136
188. Hl. Anna selbdritt 137
190. Hl. Anna selbdritt 137
189. Hl. Maria Magdalena 137
191. Hausaltärchen 138
192. Christkindel 139
193. Maria von einer Verkündigung 139
194. Engel von einer Verkündigung 139
195. Holzrelief 139
196. Holzrelief 139
197. Alabasterrelief 140
198. Holzstatuette hl. Johannes d. T. 141
199. Hl. Benedikt über der Thesaurartür 141
200. Madonnenfigur vom ehemaligen Hochaltar 141
201. Alabasterfigur der hl. Rosalie 142
202. Madonna mit dem Kinde 142
203. auferstehender Christus 143
204. Hl. Michael 143
205. Schutzengel mit einer Benediktinerin 144
206. Elfenbeinfigürchen 144
207. Hl. Hieronymus 144
208. Relief 145
209. mystische Darstellung des Blutes Christi nach Bernini 145
210. Wachsfigur der Madonna mit dem Kinde 145
211. Kapitäl im Lapidarium 145
212. Kokosnußpokal 146
213. Tableau aus Anhenkern 147
214. Kästchen 148
215. Schüssel 149
216. Becken 150
217. Kasel 1 154
218. Kasel 3 155
219. Kasel 4 155
220. Kasel 5 156
221. Kasel 6 157
222. Kasel 7 158
223. Kasel 8 158
224. Velum 1 159
225. Velum 2 159
226. Velum 3 160
227. Velum 4 160
228. Velum 5 161
229. Antependium mit Wappen der Liechtenstein 163
230. kleines Antependium 164
231. Antependium mit Gold- und bunter Seidenstickerei von 1732 165
232. Antependium mit Gold- und bunter Seidenstickerei von 1759 165
233. Antependium von 1779 166
234. Kredenztischdecke 167
235. Kredenztischdecke mit Litzenspitze 168
236. Kredenztuch 169
237. Kredenztuch mit Nähspitze 170
238. Kredenztuch 171
239. Kredenztuch mit geklöppelter Spitze 172
240. Goldguipure 172
241. Kanzelteppich 173
242. Tapisserie mit Jagdszene 174
243. Tapisserie mit Jagdszene 175
244. Tapisserie mit Verdure 176
245. spätgotischer Schrank 177
246. Kasten von 1646 177
247. Kasten 178
248. geschnitztes Kästchen 179
249. Stahlkästchen mit geätzten Figuren 179
250. Ofen im Rupertusmuseum 180
251. Teller von Deruta 181
252. oberitalienischer Fayenceteller 182
253. Suppentopf aus Fayence 183
254. deutsches Steinzeug 183
255. schmiedeeiserner Armleuchter 184
256. Gebetbuch 185
257. Gebetbuch 186
258. Gebetbuch 186
259. Gebetbuch 186
260. Gebetbuch 186
261. Gebetbuch 187
262. Gebete der hl. Birgitta 187
263. Gebetbuch 188
264. Gebetbuch 188
265. Initiale H. Ausschnitt 189
266. Ausschnitt aus einer Miniaturhandschrift 189
267. Miniatur aus der Totenrotel Nr. 2 190
268. Kanonbild 191
269. Hl. Ottilie 192
270. Beweinung Christi aus einer Schrotblatt passion 193
271. Ölberg 194
272. Gefangennahme Christi 194
273. Christus vor Pilatus 194
274. Geißelung Christi 194
275. Dornenkrönung Christi 195
276. Kreuztragung Christi 195
277. Entkleidung Christi 195
278. Kreuzigung Christi 195
279. Beweinung Christi 196
280. Grablegung Christi 196
281. Auferstehung Christi 196

Tafeln

I. Lunette im Hauptportal der Stiftskirche
II. dritte Nische
III. dritte Nische
IV. vierte Nische
V. fünfte
VI. sechste Nische
VII. sechste Nische
VIII. siebente und achte Nische
IX. neunte und elfte Nische
X. Glasmalereien im Chor
XI. zwei Gemälde im Frauenchor
XII. Glasmalerei im Benediktinergang
XIII. zwei Monstranzen
XIV. Tasse für Messkännchen
XV. Büstenreliquiar der hl . Erentrud
XVI. Mittelrelief der Reliquientafel Nr. 1
XVII. Reliquientafel Nr. 2
XVIII. Mittelrelief von Reliquientafel Nr. 2
XIX. Mittelrelief von Reliquientafel
XX. Pastorale von 1451
XXI. Stollenköpfe des Faltstuhls
XXII. Beineinlagen an den Stollen des Faltstuhls
XXIII. Beineinlagen an den Stollen des Faltstuhls
XXIV. Beineinlagen des Faltstuhls
XXV. Beineinlagen des Faltstuhls
XXVI. Beineinlagen des Faltstuhls
XXVII. Beineinlagen des Faltstuhls
XXVIII. zwei Jesukindlein
XXIX. Mittelschrein eines Flügelaltars im Museum
XXX. Silberrelief von Thelot
XXXI. Kanne und Tasse aus Silber
XXXII. Judith und Holofernes
XXXIII. beweinung Christi

Quellen