Dietmar Doloscheski

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Dietmar Doloscheski, MBA (* 6. Mai 1975) ist Landesgeschäftsstellenleiter des ARBÖ Salzburg.

Leben

Doloscheski ist gelernter KFZ-Techniker/Karosseur. Im Sommer 1997 begann er als Pannenfahrer des ARBÖ Oberösterreich. Zum Betriebsleiter des ARBÖ Salzburg stieg er im Jahr 2006 auf. Im Februar 2007 wurde er zum Landesgeschäftsstellenleiter des ARBÖ Salzburg bestellt.

Im Jahr 2011 schloss er sein berufsbegleitendes Masterstudium zum Master in Management (MIM) und Master of Business Administration GM (MBA) an der Salzburg Management Business School [SMBS] (University of Salzburg Business School) mit Auszeichnung ab.

Seine Funktion als Verantwortlicher für das ARBÖ-Fahrsicherheits-Zentrum Straßwalchen gab Doloscheski mit 1. Juli 2012 ab und übernahm zusätzlich auch die Leitung des ARBÖ Tirol.

Quelle

Zeitfolge
Vorgänger

Peter Angermayr

Landesgeschäftsstellenleiter des ARBÖ Salzburg
seit 2007
Nachfolger