Elfe Gerhart

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Elfe Gerhart in Noel Cowards Komödie " Private Lifes" (Salzburger Landestheater 1946)

Elfe Gerhart (* 10. Juli 1919 in Wien als Elfriede Gerhart; † 9. November 2007 in Grundlsee[1][2]) war eine österreichische Schauspielerin und bildende Künstlerin. Sie war seit 1955 bis zu dessen Tod mit dem deutschen Schauspieler Paul Dahlke verheiratet.

Salzburgbezug

Sie trat bei den Salzburger Festspielen 1947 auf. Im "Jedermann" spielte sie die "Buhlschaft". Sie war mit der in Anif lebenden Schauspielerin Elisabeth Heymann gut befreundet.

Weiterführend

Für Informationen zu Elfe Gerhart, die über den Bezug zu Salzburg hinausgehen, siehe zum Beispiel den Eintrag in der deutschsprachigen Wikipedia zum selben Thema

Quelle

  • Eintrag in der deutschsprachigen Wikipedia zum Thema "Elfe Gerhart"

Fußnoten

  1. siehe Ennstalwiki → enns:Grundlsee (Ort)
  2. Verlinkung(en) mit "enns:" beginnend führ(t)en zu Artikeln, meist mit mehreren Bildern, im EnnstalWiki, einem Schwesterwiki des Salzburgwikis