Elly Ney

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Elly-Ney-Denkmal an der Brahmspromenade in Tutzing; Detail

Elly Ney (* 27. September 1882 in Düsseldorf; † 31. März 1968 in Tutzing) war eine deutsche Pianistin. Nach 1933 trat sie aktiv für die nationalsozialistische Ideologie ein, was ihr nach Kriegsende Auftrittsverbote einbrachte.

Salzburgbezug

Elly Ney war von 1939 bis 1945 als Leiterin einer Klavierklasse am Mozarteum in Salzburg tätig. Verheiratet war sie einige Jahre mit Willem van Hoogstraten, dem Leiter des Mozarteumorchesters von 1939 bis 1945.

Quelle

  • Eintrag in der deutschsprachigen Wikipedia zum Thema "Elly Ney"