Hauptmenü öffnen

Esshaverstraße

Bild
Esshaverstraße.jpg
Esshaverstraße
Länge: ca. 200 m
Startpunkt: Sparkassenstraße
Endpunkt: Lehener Straße
Karte: Googlemaps

Die Esshaverstraße ist eine Straße im Salzburger Stadtteil Lehen.

Name

Benannt wurde die Straße nach der Schriftstellerin Luise Esshaver (* 1851; † 1902), die der Stadt Salzburg in ihrem Testament einen namhaften Betrag für eine wohltätige Stiftung vermachte. Der Beschluss zur Namensgebung wurde 1907 gefasst.

Verlauf

Die Esshaverstraße ist knapp 200 Meter lang und führt von der Sparkassenstraße über die Rudolf-Biebl-Straße zur Lehener Straße.

Quelle