Eva Lürzer

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bitte gib deine Quelle(n) an!

Vielen Dank für deinen Beitrag oder deine Ergänzungen. Leider fehlen Quellenangaben. Es wäre sehr wichtig, dass du deine Quelle(n) angibst, damit bei Diskussionen Unklarheiten leichter bereinigt werden können oder die Richtigkeit des Inhalts nachgewiesen werden kann. Solange diese Quellennachweise fehlen, müssen wir daher alle Leser unbedingt darauf aufmerksam machen, dass dieser Artikel mangels Quellenangabe/Autorenangabe nicht auf seine Richtigkeit überprüft werden kann.

Eva von Lürzer (* 24. Dezember 1929; † 18. September 2018) war eine Biologin.

Leben

Sie lebte zuletzt in Merzhausen bei Freiburg im Breisgau und war verheiratet mit dem bekannten Biologen Universitätsprofessor Dr. Peter Sitte. Aus dieser Ehe stammen zwei Kinder Gerlinde und Wolf-Dieter.

Die Eltern von Dr. Eva Sitte waren Dr. Rudolf Lürzer von Zechenthal und Maria Lürzer von Zechenthal (geborene Rainer). Ihr Bruder Anselm Lürzer (* 16. März 1928) lebte zuletzt in Wien und war mit der akad. Malerin Elisabeth Lürzer (geborene Zeltner, * 12. Dezember 1924) verheiratet (beide verstorben).

Werke