FC St. Martin am Tennengebirge

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
FC St.Martin
Voller Name FC St.Martin am Tennengebirge
Gegründet 1972
Vereinsfarben Rot-Weiß
Stadion Wimmbley
Plätze KA
Präsident/Obmann Robert Schlager
Trainer Ekrem Alan
Adresse 5522 St.Martin am Tennengebirge
Wimmweg 15
Spielklasse 2. Landesliga Süd
Vereinsregister 303985068
Dachverband {{{verband}}}

Der FC St. Martin am Tennengebirge ist ein Pongauer Fußballverein in der 2. Landesliga Süd.

Team

Tor

  • Manuel Quehenberger
  • Andreas Kainhofer

Verteidigung

  • Franz Ranstl
  • Christian Mooslechner
  • Almin Odobasic
  • Lukas Waldmann
  • Fabian Wimmer
  • Endrit Bejta
  • Christoph Diegruber

Mittelfeld

  • Ekrem Alan
  • Christian Eder
  • Azem Bejta
  • Christian Steger
  • Marco Lindmoser
  • Daniel Quehenberger
  • Thomas Gwechenberger
  • Elmir Odobasic
  • Philipp Schumacher
  • Lorenz Quehenberger
  • Andreas Quehenberger

Sturm

  • Jurica Kljajic
  • Fabian Krallinger
  • Noah Weiss

Geschichte

Der Verein wurde 1972 als Fußballsektion des WSV St. Martin gegründet. Am 10. November wurde der Verein als SC St. Martin ausgegliedert. 1992 wurde der Verein in FC St. Martin/Tennengebirge umbenannt.

Meilensteine

  • 1999: Eröffnung des neuen Vereinsheimes
  • 2000: Errichtung der neuen Flutlichanlage
  • 2012: Nutzung eines provisorischen Trainingsplatzes
  • 2013: Sanierung/Aerifizierung Hauptplatz
  • 2016: Flutlicht Trainingsplatz
  • 2019 Meister 1. Klasse Süd

Quelle

Homepage