Friedrich Pessl

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Mag. iur. Friedrich (Fritz) Pessl (* 10. Juni 1966 in Steyr, Oberösterreich) ist Redakteur (der Wiener Redaktion) der Salzburger Nachrichten.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Pessl absolvierte das neusprachliche Gymnasium in Steyr und das Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Salzburg.

Nach der Gerichtspraxis wurde er im Jahr 1993 bei den Salzburger Nachrichten eingestellt. Passenderweise begann er im Ressort Gericht, dann wechselte er in die Lokalredaktion und weiter in die Oberösterreich-Redaktion.

Seit 2004 ist er in der Wiener Redaktion der SN für Wirtschaft und Chronik zuständig.

Für seine Artikelserie im Zusammenhang mit der „Geldspende“ des vormaligen BAWAG-Generaldirektors Helmut Elsner an den damaligen Konsum-Generaldirektor Hermann Gerharter erhielt er im Jahr 2008 den Alfred-Worm-Preis für investigativen Journalismus.

Friedrich Pessl ist auch Marathonläufer.

O-Ton

Mein Leitspruch: Der Leser ist König und ich diene ihm täglich gerne.

Quellen

Weblinks