Gräfin-Ueberacker-Weg (Neumarkt am Wallersee)

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Gräfin-Ueberacker-Weg, Blick gegen Schloss Sighartstein (links im Hintergrund)

Der Gräfin-Ueberacker-Weg ist ein Spazierweg in der Flachgauer Stadtgemeinde Neumarkt am Wallersee.

Allgemeines

Dieser Weg führt(e) von Schloss Sighartstein auf den Resten einer wohl ehemaligen Allee in Richtung Stadtzentrum. Heute ist dieser Weg durch die Umfahrungsstraße (Wiener Straße (B1)) unterbrochen.

Auf einem Feld, in Sichtweite des Schlosses, befindet sich die Kapelle Maria Heimsuchung, die im Zusammenhang mit einem Ereignis von Maria Elisabeth Margarethe von Lerchenfeld, Gräfin Überacker, steht.

Quelle

  • Beschreibung in der Kapelle Maria Heimsuchung