Haarstube Furital

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Haarstube Furital ist ein Gebäude in der Ortschaft Wurmassing in der Flachgauer Gemeinde Anthering.

Geschichte

Das Gebäude wurde als Bauernhaus genutzt, bevor um 1670 das heutige Bauernhaus errichtet wurde. Bis etwa 1935 wurde das Gebäude als Brechelbad genutzt, heute wird darin Holz gelagert.

Beschreibung

Das Gebäude steht an der von Anthering nach Obertrum führenden Gemeindestraße. Es ist nach Süden ausgerichtet. Der rechteckige (8 mal 7,5 Meter) Baukörper ist aus Feldsteinen und Ziegeln aufgemauert und zum Teil unterkellert. Der Keller wird als Mostkeller genutzt. Das Dach ist ein steiles Satteldach, das mit Eternit gedeckt ist. Der vorragende Dachteil an der Südseite wird von Holzsäulen getragen und ist im Bereich des Giebeldreiecks senkrecht verlattet.

Quelle

Marterl.at