Heiligkreuz (Trostberg)

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Heiligkreuz

Heiligkreuz (Trostberg) ist ein Ortsteil der Stadt Trostberg in Bayern im historischen Rupertiwinkel in Oberbayern im Landkreis Traunstein.

Geschichte

Das Gebiet war ursprünglich Teil der Grafschaft Lebenau und gehörte nach dem Aussterben der Lebenauer 1229 als Teil des nördlichen Salzburggaus bis zur Säkularisation 1802/03 zum Erzstift. Im Jahre 1816 kam Heiligkreuz endgültig samt dem Rupertiwinkel zu Bayern und war Teil des Landgerichtsbezirks Tittmoning.

Beim bayerischen Gemeindeedikt von 1818 wurde die politische Gemeinde Heiligkreuz errichtet, sie hatte im Jahr 1933 847 Einwohner.

im Jahr 1978 wurde Heiligkreuz bei der bayerischen Gebietsreform in die Stadt Trostberg eingemeindet.

Bildergalerie

Quelle

  • Hauptartikel Trostberg