Johann Simmerstätter

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Johann Simmerstätter (* 15. August 1883 in Obertrum; † ) war Bauer in Ibertsberg und Bürgermeister der Flachgauer Gemeinde Obertrum.

Leben

Johann Simmerstätter war der Sohn des gleichnamigen Ibertsberger Bauern Johann Simmerstätter (* 28. November 1853; † 10. Oktober 1911) und seiner Frau Viktoria, geborene Lechner.[1] Der langjährige Leiter des katholischen Seelsorgeamtes Prälat Dr. Franz Simmerstätter ist sein Bruder.

Seit 1918 war er verheiratet mit Walburga, geborene Mödlhammer (* 21. Februar 1888 in Obertrum[2]; † 1966 ebenda[3]).

Johann Simmerstätter war von 1936 bis 1938 Bürgermeister der Gemeinde Obertrum.

Quellen

Einzelverweise

Zeitfolge