Hauptmenü öffnen

Salzburgwiki β

15. August

Juli · August · September

1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31


Der 15. August ist der 227. (in Schaltjahren 228.) Tag des Jahres, somit verbleiben noch 138 Tage bis zum Jahresende.

Inhaltsverzeichnis

Ereignisse

17. Jahrhundert
1620: Karl Knödler, späterer Professor an der Benediktineruniversität Salzburg und Bibliothekar der Stiftsbibliothek St. Peter, feiert seine erste Messe
1652: wird Simon Rebiser zum Abt des Klosters Mondsee gewählt
18. Jahrhundert
1706: legt Anselm Erb in Ottobeuren seine Ordensgelübde ab
1714: wird die Scala Santa in der Kajetanerkirche als Kopie des Origenals in der Laterankirche in Rom geweiht
19. Jahrhundert
1815: wird die Kongregation der Missionare vom Kostbaren Blut gegründet
1840: tritt Mathias Rumpler als Stiftsdechant des Kollegiatstifts Seekirchen zurück, Georg Franz Gilowski wird Stiftsadministrator
1898: wird das Kaiser-Jubiläum-Schutzhaus am Hochkönig eröffnet
20. Jahrhundert
1920: werden im Salzburger Verlagshaus Kiesel Notgeldmünzen für die Orte St. Wolfgang und Mondsee nach den Entwürfen des Malers Karl Reisenbichler hergestellt
1934: gewinnt der SAK 1914 den Salzburger Fußballcup
1945: findet im Festspielhaus für den ehemaligen Salzburger Landeshauptmann Franz Rehrl ein feierlicher Empfang statt
1946:
... sendet der Sender Rot-Weiß Rot eine Max Reinhardt-Gedenkfeier
... wird der "Salzburger Bauer" als Mitteilungsblatt der Landwirtschaftskammer gegründet
1948: Uraufführung der Oper "Le vin herbé" von Frank Martin bei den Salzburger Festspielen
1950: wird das mit Mitteln aus dem Marshall-Plan errichtete Aya-Bad an der Alpenstraße in Salzburg vom Oberkommandierenden der US-Streitkräfte in Österreich, Generalleutnant Geoffrey Keyes, eröffnet
1952: wird mit 36,2° Celsius im Schatten die bisher höchste Temperatur in der Stadt Salzburg in diesem Jahrhundert gemessen
1953:
... besuchen 50 000 Zuschauer das Landesfest, an dessen Festzug 4 500 Mitglieder von 230 Heimatgruppen und 70 Musikkapellen durch die Landeshauptstadt teilnehmen; am Nachmittag finden zahlreiche Brauchtumsveranstaltungen statt und in den Abendstunden dient der Mirabellplatz dem allgemeinen Volkstanz; ein Feuerwerk und lampiongeschmücke Boote auf der Salzach bilden den Abschluss; die von Kuno Brandauer organisierte „Heerschau der Heimatliebe“ ist das größte österreichische Trachten- und Heimatfest der Nachkriegszeit
... hebt der Alliierte Rat jegliche Zensur über inländische oder internationale Post-, Telefon- und Fernschreibverbindungen auf
... findet ein Trabermeeting und eine Autoschau auf der Trabrennbahn in Salzburg-Parsch statt, veranstaltet vom Salzburger Traberzucht- und Rennverein und dem SAMTC
1955: schließen die Ami-Clubs in der Stadt Salzburg: Der „Mirabell Service Club“ (bis 1947 „Red Cross Club“) im alten Mirabell-Casino schließt mit einer „Farewell At Last“-Party ebenso seine Pforten wie der „Rocket Club“, der zunächst im „Gablerbräu“ und danach in der alten „Casanova Bar“ an der Plainstraße untergebracht war
1957: findet das Gaisbergrennen erstmals als „Großer Bergpreis von Österreich“ statt
1964: wird in Thomatal erstmals das Untersbergspiel aufgeführt, ein Theaterstück von Pfarrer Valentin Pfeifenberger, das seither jährlich auf dem Programm steht
1965:
... wird die neue Trabrennbahn in Salzburg-Liefering eröffnet
... detoniert ein Blindgänger unter der Tankstelle in der Saint-Julien-Straße in der Stadt Salzburg gegenüber der Bahnhofsunterführung; ein Todesopfer wird beklagt
1969:
... kommt Christian Heu als Jurist zur Tauernautobahn AG
... heiratet der Hornist Hannes Sungler Irmgard Zehetner
1989: feierliche Investitur von Erzbischof Georg Eder im Salzburger Dom
1997: findet in Anif das erste Stiegl Swing Festival statt
21. Jahrhundert
2001:
... verabschiedet sich Weihbischof Jakob Mayr in den Ruhestand
... wird der jetzige Bischofsvikar Johann Reißmeier zum Domkapitular ernannt
2005: eröffnet das Restaurant Carpe Diem Finest Fingerfood
2011: im Finale der Next Generation Trophy 2011 besiegt Red Bull Salzburg Roter Stern Belgrad mit 3:2 Toren
2013: beginnt die fünfte Auflage der Next Generation Trophy im Universitätssportzentrum Rif
2015: gewinnt die U16 des FC Red Bull Salzburg das Finalspiel der Next Generation Trophy gegen die West African Football Academy und kann damit als erste Mannschaft den Titel verteidigen
2016: wird nach umfassenden Renovierungsarbeiten die Pfarr- und Wallfahrtskirche Zu unserer lieben Frau in Mariapfarr von Erzbischof Franz Lackner neu geweiht
2017: Claudia Vilanek wird vom Tiroler Landeshauptmann Günther Platter im Riesensaal der Kaiserlichen Hofburg in Innsbruck mit dem Verdienstzeichen des Landes Tirol ausgezeichnet
2018: wird die Wallfahrtsbasilika Zu unserer lieben Frau in Mariapfarr zur "Basilica Minor" erhoben

Geboren

18. Jahrhundert
1760: Johann Philipp Gäng in Oberhausen bei Philippsburg, Salzburger Jurist und Professor der Benediktineruniversität Salzburg
1769: Napoleon Bonaparte in Ajaccio auf Korsika, Staatsmann, Feldherr und Kaiser der Franzosen
1781: Johann Wolfgang Hagenauer in Salzburg, k.k. Wasserbaudirektor
1789: Johann Baptist Windbichler in Straßwalchen, Mesner, Organist und Schulleiter der Volksschule Köstendorf
1795: Ignaz Blaschke Ritter von Reigersheim in Reigersdorf, Nordmähren, Beamter sowie Wohltäter und Ehrenbürger der Stadt Salzburg
20. Jahrhundert
1910:
... Josef Klaus in Mauthen, Kärnten, Landeshauptmann, später Bundeskanzler
... Josef Sepp Dengg in Abtenau, Tennengau, Professor, Lehrer, Chorleiter und Volksliedkomponist
1920:
... Gottfried Mittersakschmöller, Schulleiter der Volksschule Aigen
... Hermann Wielandner in Bischofshofen, Bürgermeister von Bischofshofen und Nationalratsabgeordneter
1921: Josef Franz, OSR; Direktor der Volksschule Uttendorf und Vizebürgermeister der Gemeinde Uttendorf
1922: Rita Icelly, Direktorin der Volksschule Puch
1925:
... Anton Arnsteiner in Mittersill, Pinzgau, Gründer der Skifabrik Blizzard
... Siegfried Waslberger in Hallein, ein Zirkusartist, der von Hallein nach Wien auf seinen Händen ging
1934: Lothar Beckel in Langenau, Kreis Böhmisch Leipa, Nordböhmen, heute Tschechien, Univ.-Doz. Dr., Kartograf und Unternehmer

Gestorben

15. Jahrhundert
1487: Lorenz III. von Freiberg, Bischof von Gurk
18. Jahrhundert
1798: Franz Ignaz Lipp in Salzburg, Komponist und Domorganist
20. Jahrhundert
1915: Franz Eckardt in Salzburg, Chefredakteur der Salzburger Chronik und erster Parteivorsitzender der Christlich Sozialen Partei im Kronland Salzburg
1941: Sebastian Hörl in Zell am See, Gastwirt und von Bürgermeister von Zell am See
1964: Eberhard Preußner in München, deutsch-österreichischer Musikpädagoge
21. Jahrhundert
2008: Ulrich Reichsöllner, Priester

Fest- und Gedenktage

Mariä Himmelfahrt
eigentlich Mariä Aufnahme in den Himmel (lateinisch: Assumptio Beatæ Mariæ Virginis „Aufnahme der seligen Jungfrau Maria“), lateinisch auch Dormitio („Entschlafung“), ist das Fest der „leiblichen Aufnahme Mariens in den Himmel“ und in Österreich ein gesetzlicher Feiertag. Das Fest wird mindestens seit dem 5. Jahrhundert begangen. Zudem wurde die Leibliche Aufnahme Mariens in den Himmel am 1. November 1950 vom Papst zum Dogma erklärt.

Portal Geschichte

Im Portal Geschichte steht am 15. August vor ...

... 237 Jahren 
kommt Johann Wolfgang Hagenauer in Salzburg, k.k. Wasserbaudirektor, zur Welt
... 223 Jahren 
kommt Ignaz Blaschke Ritter von Reigersheim in Reigersdorf, Nordmähren, Beamter sowie Wohltäter und Ehrenbürger der Stadt Salzburg, zur Welt
... 120 Jahren 
wird das Kaiser-Jubiläum-Schutzhaus am Hochkönig eröffnet
... 108 Jahren 
werden Landeshauptmann Josef Klaus und der Chorleiter und Volksliedkomponist Prof. Josef Sepp Dengg geboren
... 93 Jahren 
kommen Anton Arnsteiner in Mittersill, Pinzgau, Gründer der Skifabrik Blizzard, und Siegfried Waslberger in Hallein, ein Zirkusartist, der von Hallein nach Wien auf seinen Händen ging, zur Welt
... 68 Jahren 
wird das mit Mitteln aus dem Marshall-Plan errichtete Aya-Bad an der Alpenstraße in Salzburg vom Oberkommandierenden der US-Streitkräfte in Österreich, Generalleutnant Geoffrey Keyes, eröffnet
... 61 Jahren 
findet das Gaisbergrennen erstmals als „Großer Bergpreis von Österreich“ statt
... 54 Jahren 
wird in Thomatal erstmals das Untersbergspiel aufgeführt, ein Theaterstück von Pfarrer Valentin Pfeifenberger, das seither jährlich auf dem Programm steht
... 21 Jahren 
findet in Anif das erste Stiegl Swing Festival statt
... 17 Jahren 
verabschiedet sich Weihbischof Jakob Mayr in den Ruhestand
... 7 Jahren 
besiegt Red Bull Salzburg im Finale der Next Generation Trophy 2011 Roter Stern Belgrad mit 3:2 Toren

Siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken:

Seiten, die auf 15. August verlinken.

Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.

Weblinks