Hauptmenü öffnen

Köppelschneid

Grenzstein zwischen Bayern und Österreich auf der Köpplschneid

Die Köppelschneid ist eine Erhebung im Tennengau auf einem Bergrücken südöstlich von Rehhof und östlich oberhalb des Marktzentrums von Marktschellenberg in Bayern.

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Auf der Köppelschneid nordwestlich des Götschens verläuft - wie am gesamten Bergrücken - die Grenze zwischen der Bundesrepublik Deutschland (Bayern) und der Republik Österreich (Bundesland Salzburg). Auf dem zumeist am Bergkamm verlaufenden Weg gelangt man zu den Barmsteinen und von dort bieten sich sehr schöne Ausblicke ins Berchtesgadener Land und ins Salzachtal.

Bildergalerie

Weblinks

Quellen