Liselotte Pulver

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Liselotte Schmid-Pulver, weithin bekannt als Lilo Pulver (* 11. Oktober 1929 in Bern, Schweiz), ist eine Schweizer Schauspielerin.

Kurzbeschreibung

Sie gilt als eine der bekanntesten Schauspielerinnen ihres Landes und war einer der populärsten Stars im deutschsprachigen Kino der 1950er- und 1960er-Jahre. Zu ihren berühmtesten Filmen zählen "Ich denke oft an Piroschka", "Das Wirtshaus im Spessart", "Die Zürcher Verlobung" und "Eins, zwei, drei".

Salzburgbezug

Im Juli 1957 trat Pulver in Lessings "Emilia Galotti", der zweiten Schauspielpremiere der Salzburger Festspiele 1957, auf. Ein Bild in den "Salzburger Nachrichten" vom 16. Juli zeigt Liselotte Pulver lachend von ihrer ersten Probe kommend.

Weiterführend

Für Informationen zu Liselotte Pulver, die über den Bezug zu Salzburg hinausgehen, siehe zum Beispiel den Eintrag in der deutschsprachigen Wikipedia zum selben Thema

Quellen

  • www.sn.at, Archiv der "Salzburger Nachrichten", Ausgabe vom 16. Juli 1957, Seite 4