Matthäus Sigl (Seekirchen)

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Matthäus Sigl (* 31. August 1807 in Obertrum; † 24. Februar 1857 in Seekirchen) war ein Bierbrauer und Gastwirt in der Flachgauer Gemeinde Seekirchen.

Leben

Matthäus Sigl war ein Sohn des Josef Sigl II., Bierbräuer in Obertrum, und der Eleonora Frühstorfer, geborene Gmachl. Taufpate war Joseph Gmachl, Wirt in Seeham.

Am 26. Oktober 1829 heiratete er Elisabeth Ehrenthaler, Tochter des Jakob Ehrenthaler, k.k. Revierförster zu Alt- und Lichtentann, Vikariat Henndorf, und dessen Ehefrau Elisabeth Kapeller, Mitbesitzerin des Bierbräueranwesens in Obertrum.

Aus deren Ehe entstammen die Kinder

  • Elisabeth Sigl (* 17. Juli 1830)[1]
  • Matthäus Sigl, der Jüngere (* 13. September 1831)[2], später Gasthaus- und Großgrundbesitzer in Seekirchen
  • Josef Sigl (* 23. August 1832)[3], später Gasthaus- und Metzgereibesitzer in Seeham
  • Johannes Sigl (* 6. Mai 1834)[4]
  • Jakob Sigl (* 20. Juli 1835)[5]
  • Anna Sigl (* 29. Juni 1836)[6]

Matthäus Sigl starb im 50. Lebensjahr.

Quellen

Einzelnachweise