Moritz Weiss

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Dr. jur. Moritz Ludwig Weiss (* 11. Juli 1867 in Wien; † 13. Juni 1938 ebenda) war ein Opfer des Nationalsozialismus.

Leben

Moritz Weiss war Jude und Miteigentümer des Gutes Thanhäusl in Großgmain Nr. 51. Das Gut wurde enteignet und nach dem Krieg restituiert. Er beging mit seiner Frau Marie am 13. Juni 1938 in Wien Selbstmord.

Quelle