Niclas Heimann

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Niclas Heimann9.JPG

Niclas Heimann (* 12. März 1991 in Engelskirchen, Deutschland) ist ein Fußballspieler, der von 2010 bis 2012 in Diensten von Red Bull Salzburg stand.

Heimann und Salzburg

Niclas Heimann unterschrieb als dritter Torhüter am 7. Juni 2010 einen Vertrag bei Red Bull Salzburg. Er hatte zuvor in der U19-Auswahl von Chelsea London gespielt. Heimann war 2007 von Bayer Leverkusen auf die Insel gewechselt, absolvierte im Frühjahr 2010 ein Probetraining in Salzburg und konnte dabei überzeugen. Niclas Heimann kam im Herbst 2010 in der Regionalliga West bei den Red Bull Juniors als Stammtorwart zum Einsatz und wurde auf Anhieb zu einem der besten Keeper der Liga. 2012 wechselte er zum VVV Venlo.

Heimann stand als dritter Torhüter auch auf der Kaderliste für die Europa-League-Spiele von Red Bull Salzburg.

Quellen

  • Salzburger Nachrichten
  • Transfermarkt [1]