12. März

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Februar · März · April

1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31


Der 12. März ist der 71. (in Schaltjahren 72.) Tag des Jahres, somit verbleiben noch 294 Tage bis zum Jahresende.

Ereignisse

18. Jahrhundert
1734: kommen aus Salzburg vertriebene Protestanten in der englischen Kolonie Georgia an
1781: reist Wolfgang Amadeus Mozart nach längerem Aufenthalt in München auf Weisung von Fürsterzbischof Hieronymus Graf Colloredo ab, um dessen Hofstaat nach Wien zu folgen, wo es zum Bruch mit Colloredo und Verbleiben in Wien kommt
19. Jahrhundert
1852: kauft Carl Tomaselli das Staiger'sche Kaffeehaus in der Altstadt von Salzburg, das nun zum Café Tomaselli wird
20. Jahrhundert
1921: erhält Auguste Caroline Lammer den für den Betrieb einer Bank notwendigen Gewerbeschein von der Bezirkshauptmannschaft in Zell am See ausgefertigt
1934: wird Bartholomäus Hasenauer aus Maishofen Staatssekretär im Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft
1938:
... marschieren deutsche Truppen in Salzburg ein und entheben Landeshauptmann Dr. Franz Rehrl seines Amtes
... wird die Salzburger Chronik in Salzburger Zeitung umbenannt und als NSDAP-Zeitung weitergeführt
... wird Sebastian Hörl im Zuge der Machtergreifung durch die Nationalsozialisten als Bürgermeister von Zell am See abgesetzt
1941: werden Henriette Neuwirth und ihre Tochter Gisela nach Polen deportiert, wo sie Opfer des Holocaust werden
1946: hält der ehemalige Abt von St. Peter Petrus Klotz einen Vortrag über seine Reiseerlebnisse
1947: findet in der Residenz in der Altstadt die Gründungsversammlung der „Vereinigung österreichischer Industrieller − Landesgruppe Salzburg“ statt; erster Präsident ist Rolf Weinberger
1948: müssen Salzburger Fremdenführer in Hinkunft eine Prüfung ablegen und ein Fremdenführerabzeichen tragen
1954: Umbenennung des „Gesangsvereins Bürmoos“ in „Männergesangsverein Bürmoos 1894
1971: ernennt Papst Pius VI. Jakob Mayr zum Weihbischof von Salzburg
1976: fährt Skirennläufer Ernst Winkler erstmals aufs Podest einer Weltcup Abfahrt
1977: gewinnt Brigitte Habersatter-Totschnig in Heavenly Valley (USA) ihre letzte Weltcup-Abfahrt
1989: bringt die Landtagswahl Verluste für die ÖVP, sie stellt allerdings weiter den Landeshauptmann, die Grünen unter Christian Burtscher ziehen erstmals in den Landtag ein
21. Jahrhundert
2005: gewinnt Wolfgang Rottmann mit der Staffel Bronze bei der Biathlon-WM in Hochfilzen
2007: offizieller Spatenstich für die Neue Mitte Lehen
2010: steht Philipp Schörghofer als Dritter in Garmisch-Partenkirchen (Bayern) erstmals auf dem Podium eines Weltcuprennens
2011:
... findet erstmals das Musikfestival Große N8musik an sechs verschiedenen Orten in der Stadt Salzburg statt
... wird um 9:01 Uhr acht Kilometer nördlich von Mittersill ein Erdbeben der Stärke 3,5 auf der Richterskala gemessen
... steht Felix Gottwald in seinem Abschiedsrennen zum 68. und letzten Mal auf dem Podium einer Nordischen Kombination
2016: erzielt Jonatan Soriano seinen 109. Treffer im 125. Spiel für den FC Red Bull Salzburg, er ist damit erfolgreichster Legionär der Bundesligageschichte

Geboren

19. Jahrhundert
1858: Albert Mauracher in Braunau am Inn, Oberösterreich, Orgelbauer aus der berühmten Orgelbauerfamilie Mauracher
1876: Lothar Patéra in Salzburg; Alpinist
1887: Josef Geer in Salzburg, Opfer des Nationalsozialismus in Salzburg
1892: Josef Mackinger in Kirchberg, Opfer des Nationalsozialismus in Salzburg
20. Jahrhundert
1900: Rudolf Schwarzgruber in Salzburg, Professor, Geograf und Alpinist
1913: Agathe von Trapp in Pula, Kroatien, Tochter aus erster Ehe von Georg Ludwig von Trapp mit Agathe Whitehead
1923: Gertrude Dolejschi, Geschäftsfrau
1925: Hilde Peyr-Höwarth, Autorin
1944: Edmund Wagenhofer in Abtenau, Tennengau, Erzabt von St. Peter
1951: Bernhard Iglhauser in Thalgau, Lehrer, Biologe und Jurist
1956: Reinhold Mayer, Bezirkshauptmann von Salzburg Umgebung
1959: Helmut Wittmann in Wels, Märchenerzähler
1961: Manuela Wimmer, Personalreferentin im Bereich "Allgemeinbildende Pflichtschulen" beim Land Salzburg
1970: Maximilian Mayr-Melnhof, ein Nachkomme der Salzburger Adelsfamilie Mayr-Melnhof
1972: Bica (Marcos di Giuseppe ) in Sao Paulo, Brasilien, brasilianischer Fußballspieler
1991: Niclas Heimann in Engelskirchen, Deutschland, Fußballspieler

Gestorben

18. Jahrhundert
1798: Rufinus Widl in Obing, Professor an der Benediktineruniversität Salzburg
19. Jahrhundert
1897: Eduard Graf Manzano in Graz, Bezirkshauptmann von Zell am See
20. Jahrhundert
1908: Josef Lackner in Mariapfarr, römisch-katholischer Pfarrer von Mariapfarr und Abgeordneter zum Salzburger Landtag
1911: Karl Leitner in Salzburg, Privatbankier und einer der wichtigsten Unternehmer im 19. Jahrhundert
1942: Hermann Rubenkes in der Tötungsanstalt Bernburg an der Saale (ermordet), Opfer des Nationalsozialismus in Salzburg
1943: Rudolf Schwarzgruber im Kaukasus, Professor, Geograph und Alpinist
21. Jahrhundert
2014: Elisabeth Keplinger, Direktorin am Berufsförderungsinstitut (BFI)
2017: Josef Hörl, Politiker, Landtagsabgeordneter von 1964 bis 1984

Fest- und Gedenktage

Portal Geschichte

Im Portal Geschichte steht am 12. März vor ...

... 237 Jahren 
reist Wolfgang Amadeus Mozart nach längerem Aufenthalt in München auf Weisung von Fürsterzbischof Hieronymus Graf Colloredo ab, um dessen Hofstaat nach Wien zu folgen, wo es zum Bruch mit Colloredo und Verbleiben in Wien kommt
... 166 Jahren 
kauft Carl Tomaselli das Staiger'sche Kaffeehaus in der Altstadt von Salzburg, das nun zum Café Tomaselli wird
... 105 Jahren 
wird Agathe von Trapp, Tochter aus erster Ehe von Georg Ludwig von Trapp mit Agathe Whitehead, geboren
... 80 Jahren 
marschieren deutsche Truppen in Salzburg ein und entheben Landeshauptmann Dr. Franz Rehrl seines Amtes
... 74 Jahren 
kommt Edmund Wagenhofer, Erzabt von St. Peter, auf die Welt
... 47 Jahren 
ernennt Papst Pius VI. Jakob Mayr zum Weihbischof von Salzburg
... 41 Jahren 
gewinnt Brigitte Habersatter-Totschnig in Heavenly Valley (USA) ihre letzte Weltcup-Abfahrt
... 7 Jahren 
wird um 9:01 Uhr acht Kilometer nördlich von Mittersill ein Erdbeben der Stärke 3,5 auf der Richterskala gemessen

Siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken:

Seiten, die auf 12. März verlinken.

Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.

Weblinks