Pfarre Niederau

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Panoramabild vom Sonnberg in das östliche Wildschönautal bei Niederau
Niederau-Ansicht mit der Pfarrkiche

Die Pfarre Niederau ist eine römisch-katholische Pfarre des Dekanats Reith im Alpbachtal der Erzdiözese Salzburg in Nordtirol.

Allgemeines

Die Pfarre umfasst die erste Ortschaft der vorderen Wildschönau und liegt an der Grenze zum Brixental auf einer Seehöhe von 826 m ü. A. Schon im Jahre 1409 bestand in Niederau eine kleine gotische Kirche, die 1499 vergrößert und um 1740 barockisiert wurde.

Beim großen Kirchenumbau, der in den Jahren 1969/1970 nach den Plänen von Clemens Holzmeister erfolgte, wurde die Kirche nach Westen hin erweitert und der Altbestand einer Restaurierung unterzogen.

Die Pfarrkirche ist dem hl. Sixtus und dem hl. Oswald geweiht, Kirchenpatrozinium wird am Sonntag um den 5. bzw. 7. August gefeiert.

Bildergalerie

Weblink

Quelle

  • Homepage des Pfarrverbandes Wildschönautal