Hauptmenü öffnen

Polytechnische Schule St. Johann im Pongau

Schulbild
Polytechnische Schule St. Johann im Pongau
Schuldaten[1]
Schulkennzahl: 504044
Name der Schule: Polytechnische Schule St. Johann
Adresse: Wagrainer Straße 13
5600 St. Johann im Pongau
Website: www.pts-stjohann.at/
E-Mail: direktion-pts-stjohann@salzburg.at
Telefon: (0 64 12) 42 15
Direktor: SR Ing. Günther Köhl

Die Polytechnische Schule St. Johann ist eine berufsvorbereitende Schule in der Pongauer Bezirkshauptstadt St. Johann im Pongau.

Inhaltsverzeichnis

Fachbereiche

An der Polytechnischen Schule St. Johann im Pongau werden folgende Fachbereiche angeboten:

  • Holz-Bau
  • Metall
  • Tourismus
  • Mechatronik
  • Dienstleistungen
  • Handel-Büro

Geschichte

Die Polytechnische Schule St. Johann startete 1966 als Polytechnischer Lehrgang in den Kellerräumen der Hauptschule. Die Schule war minimal ausgestattet und hatte auch keinen richtigen Lehrplan. Die ersten Jahre wurden ohne entsprechende Unterrichtsmaterialien bewältigt.

1981 wurde das neue Schulgebäude am Standort an der Wagrainer Straße, neben der Volksschule eröffnet. 1982 bekam die Schule eine große Turnhalle.

Sowohl die äußeren Rahmenbedingungen, als auch das Raumangebot und die Ausstattung haben sich in den nächsten Jahren ständig weiterentwickelt. Auch die Unterrichtsinhalte haben sich den Herausforderungen gestellt und so ist die Polytechnische Schule St. Johann heute eine moderne, berufsvorbereitende Schule. Die Schüler werden mit praktischem und berufsbezogenem Unterricht auf das Berufsleben vorbereitet. Seit 2008 wird auch die Lehre mit Matura angeboten.

2016 konnte die Schule einen 30 %igen Anstieg der Schülerzahlen verzeichnen.

Schülerzahl
1993 102
2000 97
2010 87

Schulleiter und Direktoren

Weblinks

Quellen

Einzelnachweise