Hauptmenü öffnen

Robinigstraße

Bild
Robinigstraße.jpg
Robinigstraße
Länge: ca. 2200 m
Startpunkt: Vogelweiderstraße
Endpunkt: Schallmooser Hauptstraße
Karte: Googlemaps

Die Robinigstraße befindet sich im Salzburger Stadtteil Schallmoos.

Inhaltsverzeichnis

Namensgebung

Die Namensgebung der Straße ist auf den Eisenhändler Georg Josef Robinig, Reichsedlen von Rothenfeld (* 1710; † 1760), der 1744 den hier stehenden und dann nach ihm Robinighof benannten Hof erwarb, zurückzuführen. Der Beschluss zur Namensgebung wurde 1903 gefasst.

Lage

Die Robinigstraße ist knapp 2.200 m lang und verläuft innerhalb des Bahnbogens vom nördlichen Schallmoos nach Osten und dann nach Süden von der Vogelweiderstraße zur Schallmooser Hauptstraße.

Bildergalerie

Quelle