Rupert Thurner

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Rupert Thurner (* 28. Dezember 1864 in Flachau-Winkl; † ) war Wieslbauer und Gemeindevorsteher der Pongauer Gemeinde Flachau.

Leben

Rupert Thurner war der Sohn von Johann Baptist Thurner, Bauer am Wieslgut in Winkl, und seiner Frau Katharina, geborene Weitgasser.[1]

Seit 1898 war er verheiratet mit Elisabeth, geborene Sinnegger (* 1. Mai 1877; † ), die ihm zwei Söhne schenkte:

  • Rupert (* 4. August 1911 in Pruggern bei Gröbming, Steiermark)
  • Hermann (* 12. September 1920 in Liezen, Steiermark)[2]

Rupert Thurner war von 1910 bis 1912 Gemeindevorsteher der Gemeinde Flachau.

Quellen

Einzelverweise

Zeitfolge
Vorgänger

Franz Steger

Gemeindevorsteher der Gemeinde Flachau
19101912
Nachfolger

Josef Scharfetter