Salzburg. Zuverlässiger und praktischer Fremdenführer.

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Salzburg. Zuverlässiger und praktischer Fremdenführer. ist ein historisches Fremdenführerbuch.

Herausgeber: Maximilian Glonner
Verlag: Glonner'scher Verlag und Buchhandlung
Erscheinungsjahr: 1866

Beschreibung

Am Buchtitelblatt stehen noch folgende ergänzende Informationen

Neuestes Reise-Taschenbuch für die Besucher des Landes und der Stadt Salzburg sowie ihrer Umgebung, mit Inbegriff der Ausflüge nach Berchtesgaden, Reichenhall und Ischl und nach dem Salzkammergute.

Nach Vornotizen gibt es Praktische Bemerkungen über Fahrgelegenheiten, Sesselträger, Dienstmänner und Stadtträger, Gasthöfe, Post, Mauth, Pass- und Geldwesen. Ein Kapitel (unter anderen) beschäftigt sich mit Bergpromenaden nächst der Stadt: Kapuzinerberg, Mönchsberg, die Festung Hohensalzburg.

Bemerkenswert unter den in weiteren Kapiteln beschriebenen Ausflugsziele sind einige, heute nicht sehr bekannte Ziele wie Bad Fusch, Hirschbüchel oder Stoisseralpe.

Quelle

  • books.google.at, Seite X in Salzburg. Zuverlässiger und praktischer Fremdenführer.