Schöneck (Gletscherstraße)

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Rasthaus Schöneck und die Wunderwelt Glocknerwiese

Als Schöneck wird der Bereich einer Kurve an der Gletscherstraße (Teil der Großglockner Hochalpenstraße) in Kärnten im Gemeindegebiet von Heiligenblut auf 1 950 m ü. A. bezeichnet.

Allgemeines

Fährt man die Gletscherstraße zur Kaiser-Franz-Josefs-Höhe hinauf, so hat man im Bereich des Schönecks erstmals freie Sicht auf den Großglockner, passendes Wetter vorausgesetzt.

Hier befindet sich ein Lehrweg über die Glocknerwiesen samt einer eingerichteten Naturschau, die Wunderwelt Glocknerwiese.

Rasthaus Schöneck

Erwin Suntinger
Telefon: 06 76 - 950 21 08
E-Mail: schoeneck@gmx.at

Quelle

  • Welt der Erlebnisse, Presseinformation der GROHAG