Seelsorgestelle Rehhof

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Seelsorgestelle Rehhof dient der seelsorglichen Betreuung eines Teils der Katholiken der Stadt Hallein.

Allgemeines

Die Seelsorgestelle Rehhof entstand im Zuge der Errichtung der Halleiner Rehhofsiedlung im Jahre 1955. Bis dahin war Rehhof Teil der Pfarre Hallein und wurde von den dortigen Pfarrern betreut.

Sie gehört zum Pfarrverband 1 im Dekanat Hallein.

Pfarrkirche

Nachdem die Gottesdienste 23 Jahre lang im heutigen Pfarrsaal stattfanden, konnte die Rehhofer Kirche nach 24-jähriger Bauzeit (mit Unterbrechungen) am 13. März 1988 durch Erzbischof Dr. Karl Berg eingeweiht werden.

Seelsorger

Seelsorger der Seelsorgestelle Rehhof ist seit 2017 Dr. Raimund Sagmeister.

Hauptartikel Seelsorger von Rehhof

Kontakt

Seelsorgestelle Rehhof
Tuvalstraße 16
5400 Hallein
Telefon: (06 76) 7 46 54 02
E-Mail: pfarre.rehhof@kirchen.net

Quelle