Thomas Heidinger

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Prof. Mag. Thomas Heidinger (* 30. November 1977 in der Stadt Salzburg) ist Direktor der Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule I Salzburg.

Leben

Thomas Heidinger studierte Wirtschaftspädagogik mit Spezialisierung in den Bereichen Finanzwirtschaft und Volkswirtschaftslehre an der Johannes-Kepler-Universität Linz.

Seit September 2001 unterrichtete er kaufmännische Fächer an der Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule I Salzburg und ist dort seit Oktober 2020 Direktor.

Von 2004 bis 2020 war er zudem als Trainer und Prüfer für Buchhaltung und Finanzbuchhaltung am Wirtschaftsförderungsinstitut Salzburg tätig. Von 2011 bis 2020 war er Landesqualitätsmanager der QualitätsInitiative BerufsBildung (QIBB).

Thomas Heidinger ist verheiratet und Vater von zwei Kindern.

Quelle

Eigener Bericht

Zeitfolge
Vorgänger

Britta Becker

Direktor der Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule I Salzburg
seit Oktober 2020
Nachfolger