30. November

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Oktober · November · Dezember

1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30


Der 30. November ist der 334. Tag des Jahres (in Schaltjahren der 335. Tag), somit verbleiben noch 31 Tage bis zum Jahresende.

8. Jahrhundert
722: wird Bonifatius während seiner zweiten Romreise von Papst Gregor II. zum Missionsbischof ernannt
18. Jahrhundert
1732: 780 Dürrnberger und Berchtesgadener Protestanten jeden Alters und Geschlechtes nehmen am Vormittag von ihrer Heimat Abschied und besteigen in Hallein die dort schon bereitstehenden Schiffe zur Fahrt ins Exil nach Deutschland und in die Niederlande
1750: wird Georg Anton Felix Graf von Arco, berühmt geworden durch den Fußtritt gegen Mozart, zum Oberstkämmerer ernannt
20. Jahrhundert
1946:
... Wiedergründung nach dem Zweiten Weltkrieg des Salzburger Automobil-, Motorrad- und Touring-Clubs, Richard Hildmann wird einstimmig zum Präsidenten gewählt
... die bisher unter der Verwaltung der amerikanischen Besatzungsmacht stehende Eugen Grill Werke GmbH in Hallein geht in die öffentlicher Verwaltung des Bundesministeriums für Finanzen über
1947:
... legt Landeshauptmann Albert Hochleitner (ÖVP) nach heftigen öffentlichen Vorwürfen gegen seine Person über angebliche Unregelmäßigkeiten bei einer Staatsbürgerschaftsverleihung sein Amt zurück; der Salzburger Landtag leitet in der Folge eine Untersuchung ein, die ergebnislos bleibt und Hochleitner später vollkommen rehabilitiert
... Schuhzuteilung im November an die Stadt Salzburg: 356 Paar Arbeitsschuhe mit Ledersohlen für Männer, 330 Paar Männer-Straßenschuhe, 720 Paar Straßenschuhe für Frauen, 653 Paar Kinderschuhe, 20 Paar Arbeitsschuhe für Kinder, 70 Paar orthopädische Schuhe, 200 Paar Hausschuhe, 200 Paar Gummischuhe sowie als Sonderaktion 400 Paar Lederschuhe für Schulkinder, 748 Paar Arbeitsschuhe und 238 Paar Gebirgs-Arbeitsschuhe
1952: findet das traditionelle Salzburger Adventsingen unter Leitung von Tobi Reiser wegen des großen Besucherandrangs erstmals in der Großen Aula der Universität Salzburg statt; eine begeistert aufgenommene Novität bilden die Texte des Dichters Karl Heinrich Waggerl;
1955: stellt das KTM-Werk Mattighofen im Innviertel sein neuestes Produkt in der Stadt Salzburg vor, den Moped-Roller „Mirabell“
1958: mit Bescheid wird die öffentliche Verwaltung über die Eugen-Grill-Werke in Hallein beendet
1969: wird Eduard Macheiner von seinem Vorgänger Andreas Rohracher zum Erzbischof geweiht
1970: erhält Weißpriach das Wappen verliehen
21. Jahrhundert
2003: Uraufführung des Gerhard Wimberger-Oratoriums Quaestio Aeterna − Deus. Fragen nach Gott
2006:
... endet die Amtszeit von Friedrich Gehmacher als Präsident der Internationalen Stiftung Mozarteum
... holt der Slalomspezialist Christoph Dreier als 19. in der Superkombination von Beaver Creek (USA) seine ersten Weltcuppunkte
2007:
... geht der ehemalige Leiter des Militärkommandos Salzburg, Roland Ertl, als Generalstabschef in Pension
... geht der Landesbaudirektor Alfred Denk in Pension
2008: übersiedelt die Stadtbibliothek Salzburg vom Schloss Mirabell in die Neue Mitte Lehen
2010: wird der Rektor der Universität Salzburg, Heinrich Schmidinger, für die Periode 2011 bis 2015 im Amt bestätigt
2011: wird im Seeton des alten Flussbetts der Salzach auf der Kraftwerksbaustelle des Wasserkraftwerks Sohlstufe Lehen eine 250-kg-Blindgängerbombe entdeckt
2012: wird das Travel Charme Bergresort Werfenweng in Werfenweng im Pongau eröffnet
2014: wird der Amalie-Redlich-Turm, der ehemalige Wasserturm am Mönchsberg, als Außenstelle des Museums der Moderne eröffnet
2015:
... Dr. Erich Marx, ehemaliger Direktor des Salzburg Museums, wird der Berufstitel Professor verliehen
... stellt Austria Salzburg am Landesgericht Salzburg den Antrag auf Eröffnung eines Sanierungsverfahrens ohne Eigenverwaltung (Ausgleich)
... werden 21 Flüchtlinge in der Tourismusschule Bischofshofen aufgenommen

Geboren

15. Jahrhundert
1426: Johann von Roth, Bischof von Lavant
16. Jahrhundert
1543: Christoph Andreas von Spaur, Bischof von Gurk und Brixen
17. Jahrhundert
1685: Leonard Kloz, Professor an der Benediktineruniversität Salzburg
18. Jahrhundert
1785: Andreas Bittersam, Dechant und Pfarrer von Köstendorf
19. Jahrhundert
1887: Josef Rainer in Saalbach, Autounternehmer und Bürgermeister (ÖVP) der Pinzgauer Gemeinde Saalbach
1899: Ludwig Bonyhadi, ein aus Salzburg deportiertes Opfer des Nationalsozialismus
20. Jahrhundert
1903: Johann Radauer, Gemeindesekretär der Marktgemeinde Eugendorf
1918: Georg Kopp in Saalfelden, Sportfunktionär
1947: Johann Mayr, Direktor der Hauptschule in St. Michael im Lungau
1967: Claudia Bandion-Ortner in Graz, Steiermark, Richterin am Straflandesgericht in Wien und Justizministerin der Regierung Faymann
1980: Erwin Keil, Salzburger Fußballspieler

Gestorben

17. Jahrhundert
1652: Franz von Lodron, Bischof von Gurk
20. Jahrhundert
1941: Otto Schneider im KZ Buchenwald (ermordet), ein aus Salzburg deportiertes Opfer des Nationalsozialismus
1954: Wilhelm Furtwängler in Baden-Baden, Deutschland, Dirigent und künstlerischer Leiter der Salzburger Festspiele
1957: Josef Braun , Direktor der Hauptschule Franz-Josef-Kai in der Stadt Salzburg
1982: Richard Treuer, Lehrer, Zeichner und Heimatforscher
21. Jahrhundert
2008: Milos Chlupac, tschechischer Bildhauer

Fest- und Gedenktage

hl. Andreas
Apostel, Bischof von Patras (?), Märtyrer

Bauernregeln und Sinnsprüche

Sinnspruch
Beim Trunk erkennt man die Narren.
Wäre kein Aber dabei, so wäre Rattengift Arznei.
Bauernregeln
Strenger Nebel, Nieselregen bringen Frost und Kält' zuwegen.
Andreas kalt und klar, bringt führwahr ein gutes Jahr.
Wirft herab Andreas Schnee, tut's dem Korn und Weizen weh!

Portal Geschichte

Im Portal Geschichte steht am 30. November vor ...

... 1297 Jahren 
wird Bonifatius von Papst Gregor II. zum Missionsbischof ernannt
... 593 Jahren 
kommt Johann von Roth, Bischof von Lavant, zur Welt
... 476 Jahren 
kommt Christoph Andreas von Spaur, Bischof von Gurk und Brixen, zur Welt
... 367 Jahren 
stirbt Franz von Lodron, Bischof von Gurk
... 287 Jahren 
780 Dürrnberger und Berchtesgadener Protestanten nehmen von ihrer Heimat Abschied
... 269 Jahren 
wird Georg Anton Felix Graf von Arco, berühmt geworden durch den Fußtritt gegen Mozart, zum Oberstkämmerer ernannt
... 132 Jahren 
kommt Josef Rainer in Saalbach, Autounternehmer und Bürgermeister (ÖVP) der Pinzgauer Gemeinde Saalbach, zur Welt
... 72 Jahren 
legt Landeshauptmann Albert Hochleitner (ÖVP) nach heftigen öffentlichen Vorwürfen gegen seine Person sein Amt zurück
... 67 Jahren 
findet das traditionelle Salzburger Adventsingen unter Leitung von Tobi Reiser wegen des großen Besucherandrangs erstmals in der Großen Aula der Universität Salzburg statt
... 49 Jahren 
erhält Weißpriach das Wappen verliehen
... 12 Jahren 
geht der ehemalige Leiter des Militärkommandos Salzburg, Roland Ertl, als Generalstabschef in Pension
... 7 Jahren 
wird das Travel Charme Bergresort Werfenweng in Werfenweng im Pongau eröffnet

Siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken:

Seiten, die auf 30. November verlinken.

Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.

Weblinks

Einzelnachweise