Venediger

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die reiche Kaufmannsfamilie Venediger, deren Name auf den einträglichen Handel mit der Republik Venetien zurückgeht, stellte zwei Bürgermeister der Stadt Salzburg:

Weitere Familienmitglieder

Die Familie besaß zahlreiche Stadthäuser, so in der Sigmund-Hafner-Gasse, Goldgasse, Getreidegasse, Brodgasse, am Universitätsplatz, in der Nonntaler Hauptstraße und am Äußeren Stein.