Wilhelm Raiminius

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Stolperstein für Wilhelm Raiminius am Schwarzgrabenweg

Wilhelm Raiminius (* 7. Juli 1940 in der Stadt Salzburg; † 16. November 1943 im Konzentrationslager Auschwitz ermordet) war ein aus Salzburg deportiertes Opfer des Nationalsozialismus.

Leben

Wilhelm Raiminius wurde, wie sein Bruder Engelbert, in jungen Jahren in Auschwitz ermordet, ebenso wie weitere Mitglieder seiner Familie.

Am 22. Juni 2009 wurde zum Andenken an Wilhelm Raiminius am Schwarzgrabenweg ein Stolperstein verlegt.

Quelle