Zögling

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Zögling hieß ein Schulgleiter der frühen Segelflugzeit in Salzburg.

Geschichte

Gebaut wurde dieser Schulgleiter ab 1930 in den Tischlerwerkstätten des Hans Preimesberger und des Guido Widerin.

Mit einer Zögling unternahm am 2. November 1930 Hans Wolf, ein Salzburger Flugpionier, den ersten Salzburger Zielflug vom Gaisberg zum Salzburger Flugplatz in der Gemeinde Maxglan.

Quelle