kriminalität

Strafrahmen im Vergleich: Vergewaltigung und Überfall

Nur noch einmal für den einfachen Bürger von der Straße: Für die Vergewaltigung einer 13-Jährigen erhalten die zwei Täter eine bedingte Strafe von sieben Monaten bzw. einem Jahr sowie eine Geldstrafe von 1200 …

Achtung vor Ping Calls

Beim Kontrollieren der letzten Telefonrechnung erlebte ich eine böse Überraschung, denn sie war um 70 Euro erhöht. Also rief ich bei Magenta an. Ein sehr freundlicher Techniker teilte mir einen Tag später mit,…

Es besser machen als die deutschen Nachbarn

Werter Herr Resch, als gebürtiger Stuttgarter, der vor fünf Jahren nach Salzburg übersiedelte, ließen mich Ihre Zeilen natürlich nicht kalt. Und ich gebe Ihnen in Ihrer Analyse grundsätzlich Recht (SN, 18.7.).…

Unnötige Verfolgungsjagden der Polizei

Ich stelle immer wieder fest, dass Straftäter verschiedenster Arten von der Polizei verfolgt werden, diese jedoch dadurch die Geschwindigkeit um ein vielfaches erhöhen. Unvorstellbar, welche Auswirkungen …

Prävention und Intervention kann Leben retten

Die deutschen Fälle von Sexualstraftaten an Kindern in Lüdge, Münster und Staufen sind die furchtbaren Spitzen von Eisbergen. Jedoch häufen sich nicht die Fälle, sondern die verbesserte Ermittlungsarbeit der …

(H)ohnmacht des Innenministers

Mit Bestürzung habe ich die Medienberichte über die Autoraser Szene verfolgt. Wie kann es sein, dass unser Rechtsstaat nicht mit ein paar Autonarren fertig wird, die ihre Vehikel als Waffe einsetzen? Bei …

Härtere Strafen für Raser

Solche Berichte über Raser und Rennfahrten (SN, 20.5.) auf den Straßen machen mich wütend. Und dann die Nachricht, dass die Strafe verringert wurde! Begründung: Überlange Verfahrensdauer und die Absolvierung …

Unsere Mitmenschen vor Kriminalität schützen

Leider liest man immer wieder und öfter von dreister, krimineller Abzocke von zumeist alten, etwas senilen Menschen, oder auch unglaublich Einfältigen, mit hohen Geldbeträgen. Das erfolgt teils sogar …

Mehr Polizisten sollen Streife gehen

Zum Rätsel bezüglich der Überfallserie, gibt es eine logische Lösung. Nämlich die Reaktivierung der Pflichtstreifen bei der Polizei. Das ist jedoch nicht mehr möglich, da die vorangehenden zuständigen …

Geldwäsche mit 500 Euro?

Meine Gemütslage schwankt zwischen Wundern und Ärgern. Ich wollte in einer Bank einen 500-Euro-Schein wechseln, um die Standler auf der Schranne nicht zu überfordern. Der freundliche Herr an der Kassa fragte, …