kriminalität

Die Höhe der Beute ist nicht ausschlaggebend

Sehr geehrte Damen und Herren, in der Ausgabe der Salzburger Nachrichten vom 24.8.2019 berichten sie auf Seite 11 von einer Jugendbande welche in Wien Pensionistinnen überfallen hat. In dem Artikel schrieben …

Warum werden Geldautomaten nicht aufgerüstet?

Zum weiß-nicht-wie-vielten Mal lese ich von einer gelungenen Bankomatsprengung. Die Kosten sind mit "im fünfstelligen Bereich" angegeben. Offensichtlich ist das noch immer billiger, als diese Geldautomaten …

Kompetente Hilfe bei der Polizei zu Hack-Angriff

Danke für den interessante Artikel "Hacker nutzen den Leichtsinn aus" (SN v. 12. 7.), der mich am "richtigen Fuß" erwischt hat. Weder verfüge ich über eine Unternehmung, noch bin ich ein Großindustrieller. …

Aggressivität gegen Polizei

Das Zusammenleben in einer großen Gemeinschaft erfordert einen bestimmten Ordnungsrahmen, der, wenn es notwendig ist, einer Überprüfung bedarf. Dafür zuständig ist in erster Linie die Polizei. In letzter Zeit …

Aggressives Verhalten bestärkt?

Ich habe gerade den Leserbrief ("Aggressionen am Schulweg") von Jörg Kallenbach gelesen und mir gedacht: Das kann es doch nicht sein. Weit haben wir es in unserer heutigen "Zivilgesellschaft" gebracht. Hier …

Für ein Messerverbot

Immer wieder kommt es vor, dass bei außerhäuslichen Streitereien und Auseinandersetzungen durch mitgeführte Messer schwere und teils tödliche Verletzungen zugefügt werden. Wäre es bei solchen Konflikten bei …

Hört endlich einmal mit diesen Verfolgungsjagden auf!

Mein Appell richtet sich hier nicht an die "Verfolger" selbst, die dabei auch "Kopf und Kragen" riskieren (… leider sind das zumeist aber vornehmlich die Köpfe und die Krägen anderer …), sondern, an die …

Häufige Raddiebstähle

Sehr geehrte Frau Jäger! Zu Ihrem Leserbrief vom 28. 5. möchte ich Ihnen gern berichten, dass mir in Elsbethen innerhalb kurzer Zeit drei Räder gestohlen wurden. Eines davon war ein teures Mercedes-Rad, und …

Enttäuscht über Rad-Diebstahl

Da fährt man noch um sechs Uhr abends schnell zum Geschäft, um eine vergessene Kleinigkeit zu besorgen, und sperrt das Radl nicht ab - sind eh nur zehn Minuten - und dann … Rad weg, das geliebte, viel …

Salzburg-Rekord an Fahrraddiebstählen

Vor Jahren ersuchte mich meine Bekannte, das Fahrradschloss ihres beim Hauptbahnhof abgestellten Fahrrads mit der Bolzenzange aufzuzwicken, weil sie ihren Schlüssel verloren hatte. Viele Personen gingen an …