schule

Schule: Kommunikations-Wirrwarr

Die Inzidenzzahlen der 10-bis 14-jährigen sind exorbitant im Steigen. Die grassierende Corona-Variante macht Schüler zu Superspreadern. Bundesregierung und Landeshauptleute verordneten letztendlich gemeinsam …

Wer denkt an die Lehrer/-innen?

Lockdown für alle, wie zu erwarten war! Wie es mit den Schulen weitergeht, war lang in Schwebe und es gab ausweichende und widersprüchliche Aussagen: Schulen bleiben offen (Anmerkung: Schulen waren zu jeder …

Was wir können, sollen, dürfen ...

Dass Bildungsminister Faßmann eine Vorliebe für Modalverben hat, konnte er in den letzten Tagen unter Beweis stellen. Es ist erstaunlich, was man in der Schule nun alles darf, kann, soll. Dass die …

Chaos um Schulbesuch

Sehr geehrter Herr Bundesminister Prof. Dr. Faßmann! Ihr Bemühen, ein weiteres Schließen der Schulen trotz der vierten Welle zu verhindern, erfolgt wohl in ehrenwerter Absicht. Angesichts der nun höchsten …

Fehlentscheidungen der Erwachsenen

"Die Schulen bleiben offen, aber man sollte vermeiden, in die Schulen zu gehen. Gleichzeitig ist es eine Fehlentscheidung, das Homeschooling vorzuziehen, obwohl man dadurch Menschenleben schützt." Dies ist so …

Keine Kontaktpersonen Verfolgung in der Schule

Die Landessanitätsdirektion hat also beschlossen, jetzt bei stark steigenden Fallzahlen und landesweiten Beschränkungen die Kontaktpersonen in Schulen nicht mehr zu ermitteln. Als Grund dafür wurde der …

Herbstferien wieder abschaffen

Nach einem halbwegs normalen Schulstart ist nun endlich etwas Routine eingekehrt. Die Schüler/-innen gehen seit acht Wochen regelmäßig in die Schule, sind voll im Lernen und nach den endlos langen …

Wo bleibt hier das Augenmaß?

Aufgrund von Einsparungsmaßnahmen mussten an der BHAK Neumarkt am Wallersee drei vierte Klassen auf zwei zusammengelegt werden. Diese Nachricht erreichte uns kurz vor Schulbeginn. So stieg die Klassengröße …