15. Jahrhundert

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
15. Jahrhundert


Die wichtigesten Ereignisse des 15. Jahrhunderts:

Einleitung

Das 15. Jahrhundert war geprägt von ...

... der Tatsache, dass mehr als die Hälfte der Salzburger Märkte mit Bergbau in Zusammenhang standen

Ereignisse

ohne Datum
... setzt die Wallfahrt zur Wallfahrtskirche St. Leonhard bei Tamsweg ein
... Bau der zahlreichen Almbrunnleitungen zur Versorgung des inneren Stadtbereiches von Salzburg
... wird die heutige Kirche von Anthering gebaut
... wird Schloss Elsenheim errichtet
... wird Lofer am Anfang des Jahrhunderts erstmals urkundlich erwähnt
... wird Burg Mauterndorf durch Fürsterzbischof Leonhard von Keutschach und Dompropst Burkhard von Weißpriach erweitert
... wird der Waagplatz in der Salzburger Altstadt als Heu- und Brotmarkt genutzt
... wird St. Leonhard in Mühlberg im spätgotischen Stil umgebaut
... erwirtschaftet das Erzbistum aus dem Handel mit Halleiner Salz mehr als doppelt so viel Geld wie aus dem Edelmetallbergbau
... wirkt der Arzt Leonhardus Schmaus in Salzburg

Geboren

Gestorben

siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken:

Seiten die auf 15. Jahrhundert verlinken.

Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.

Weblinks