Hauptmenü öffnen

Andreas Schröck

Andrä Schröck (* 17. November 1755 in Nußdorf[1]; † 31. Jänner 1817 ebenda)[2] war Mesner der St.-Pankraz-Kirche und Schulleiter der Volksschule St. Pankraz.

Leben

Andreas Gregor Schröck war der Sohn von Philipp Schröckh und seiner Frau Maria, geborene Madichner. Er erhielt die Schulleitung von St. Pankraz unter der Bedingung, sich bei einem erfahrenen Katecheten fortzubilden.

Quellen

  • Mayregg, Veronika und Wolfgang Mayregg (Hrsg.): Nußdorfer Geschichten und Geschichte. Aus einer ländlichen Gemeinde im lieblichen Oichtental, nördlicher Flachgau, Salzburg Land. Nußdorf 2002.
Zeitfolge
Vorgänger

Josef Echerstorfer

Schulleiter der Volksschule St. Pankraz
1795–1808
Nachfolger

N.N.