Neumayrplatz (Hallein)

Aus Salzburgwiki
(Weitergeleitet von Anton-Neumayr-Platz (Hallein))
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Der Neumayrplatz mit dem Salzachregulierungsdenkmal.

Der Neumayrplatz befindet sich im Ortsteil Griesrechen im Süden der Bezirkshauptstadt Hallein.

Lage

Der Neumayrplatz liegt am Griesrechen in der Katastralgemeinde Hallein. In ihn münden aus nördlicher Richtung kommend die Karl-Dorrek-Straße und der Erzherzog-Rainer-Kai sowie aus südlicher Richtung der Virgil-Pingitzer-Kai. Östlich erschließt sich über die ebenfalls nach dem einstigen Bürgermeister benannte Anton-Neumayr-Brücke der Stadtteil Burgfried mit der Schaitbergerstraße.

Namensherkunft

Der Platz wurde am 16. März 1928 nach Hofrat Anton Neumayr (* 1887; † 1954) benannt.

Bauten

Am Platz befindet sich das Salzachregulierungsdenkmal

Quelle

Weblinks