Diskussion:Geschichte des Benediktiner-, Staats- und Akademischen Gymnasiums

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Eine zeitliche Unklarheit wäre zu klären

"... Nachdem noch 1618 der erste Gebäudetrakt der Alten Universität am Universitätsplatz fertiggestellt war, übersiedelte das Gymnasium dorthin in den zweiten Stock"

Weiter unten:

"...1625 wurde die Schola St. Petri, aus dem sich das Humanistische Gymnasium entwickeln sollte, der neu gegründeten Universität angegliedert und im sogenannten Studiengebäude am Universitätsplatz im zweiten Stock eingerichtet. "

Welche Jahreszahl stimmt fragt freundlich --Peter Krackowizer (Diskussion) 10:26, 25. Sep. 2018 (UTC)