Hauptmenü öffnen

Europark Piazza

Europark Piazza

Die Europark Piazza ist ein Platz in der Stadt Salzburg, der nicht Platz genannt wird, sondern Piazza (italienisch Platz).

Inhaltsverzeichnis

Lage

Er ist ein mit der Erweiterung des Europarks II am 7. Oktober 2005 eröffneter, über 5 000 Quadratmeter großer Platz zwischen Europark und IKEA, der mit eleganten Sitzbänken, riesigen Wasserskulpturen und zahlreichen Bäumen gestaltet wurde.

Einrichtungen

Auf der Piazza steht seit 5. Mai 2006 auch ein Beachvolleyball-Platz zur Verfügung, der über den Sommer von den Europarkbesuchern gratis genutzt werden kann. 2006 fanden auch diverse Hobby-Beachvolleyball-Turniere statt, wie die Europark Beach Challenge des PSV/USI-Cups oder das Beachvolleyball Charity Turnier. Daneben fanden auch Vorrundenspiele der A1 Austrian Masters auf dem Europark Beachvolleyball-Platz statt.

2007 fanden unter anderem die Salzburg Beach Open 2007 und der zweite PSvBG/USI Beach Cup während des Sommers statt.

Im Sommer 2006 diente die Piazza auch als Spielfläche für das Landesturnier des Street Soccer Cups. Auf fünf Spiel-Courts kämpften 180 Mannschaften um den Sieg.

Eislaufen

Im Winter gibt es einen knapp 400 Quadratmeter großen Eislaufplatz. Eislaufschuhe kann man sich vor Ort ausleihen. Umrahmt wird dieser von einem Weihnachtsmarkt. 2006 fand unter anderem auch ein Show-Training des EC Red Bull Salzburg auf diesem Eislaufplatz statt.

Eislaufen Winter 2012/13

Gratis Eislaufen auf der Piazza kann man im Winter 2012/13 von Freitag, 30. November 2012 bis Samstag, 05. Jänner 2013. In diesem Winter ist der Eislaufplatz mit echtem Eis und rund 500 q² Fläche größer denn je. Schlittschuhe in allen Größen können vor Ort gegen ein Gebühr von zwei Euro ausgeliehen werden.

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag: 12:00 Uhr - 19:30 Uhr
Freitag: 12:00 Uhr - 21:00 Uhr
Samstag: 09:00 Uhr - 18:00 Uhr

In den Weihnachtsferien hat der Eislaufplatz sogar täglich ab 09:00 Uhr geöffnet!

Quellen