Hauptmenü öffnen

F. Pfanzelter GmbH

Die F. Pfanzelter GmbH betrieb in der Salzburger Altstadt, im Pfanzelterhaus in der Judengasse 3, ein Vorhänge- und Tapezierergeschäft.

Geschichte

Gegründet wurde das Unternehmen von Franz Pfanzelter (* 1867; † 1929).

Im Herbst 1912 war das Unternehmen für die Ausführung des neuen Salzburger Volkskellers zuständig.

Am 23. März 2005 war der letzte Verkaufstag beim Vorhang- und Einrichtungsgeschäft Franz Pfanzelter in der Salzburger Altstadt. Dann sperrte dieses Salzburger Traditionsunternehmen für immer zu. Der Grund für die Auflösung war der Tod der Besitzerin im Herbst 2004. Oberforstrat Rudolf Kwisda als Erbe war auch schon bereits in einem Alter, in dem er das Geschäft nicht mehr weiterführen konnte und wollte.

2011 wurde mit dem Umbau in den Gasthaus zur Goldenen Kugel des Augustiner Bräus München in den ehemaligen Geschäftsräume begonnen.

Quellen