Hauptmenü öffnen

FC Salzburg gegen FK Zeljeznicar Sarajewo (UEFA Youth League 2015/16)

Die Salzburger Mannschaft

FC Red Bull Salzburg gegen Željezničar Sarajewo war das Hinspiel der 1. Runde des Meisterwegs der UEFA Youth League. Das Spiel fand am 30. September 2015 um 18 Uhr in der Untersbergarena, Grödig vor 882 Zuschauern statt. Es endete mit einem 4:0 Sieg der Gastgeber.

Inhaltsverzeichnis

Modus

 
Rauch auf Tribüne

Der Wettbewerb wird in einem zweigleisigen System ausgetragen. Dabei gibt es zum einen den Weg der UEFA-Champions-League, in welchem die 32 U19-Mannschaften der Vereine, die sich für die Gruppenphase der UEFA-Champions-League qualifiziert haben, in acht Gruppen à vier Mannschaften gegeneinander antreten. Das Format der vorangegangenen Saisons bleibt erhalten, mit dem Unterschied, dass sich nur noch der Gruppenerste jeder Gruppe direkt für das Achtelfinale qualifiziert. Die Gruppenzweiten treten in einer neu eingeführten Playoff-Runde gegen acht Teams des nationalen Meisterschaftsweges an. Für den Meisterschaftsweg qualifizieren sich die 32 Jugendmeister der stärksten Nationen nach dem UEFA-Klubkoeffizienten. Für Österreich tritt der FC Red Bull Salzburg, der Meister der Toto-Jugendliga U19 an.

Teilnahmeberechtigt sind Spieler der Jahrgänge 1996, 1997 und 1998. Der Kern des Kaders besteht aus erfahrenen Spielern des FC Lieferings. Ergänzt wurden sie durch einige Spieler der U18-Akademie.

Spielverlauf

 
Spielsezene

Die Salzburger waren vom Beginn an bemüht, das Spiel zu bestimmen. Die Salzburger standen kompakt und brachten die Bosnier mit temporeichen Vorstößen oftmals in Bedrängnis. Nach einem Tormannfehler gelang Dimitri Oberlin das 1:0, das Daniel Raischl durch einen Kopfballtreffer nach Ecke in der 26. Minute ausbaute.

In der zweiten Halbzeit hatten die Jungbullen das Spiel fest im Griff und erspielten sich Chancen im Minutentakt. In MInute 67 und 75 bauten Marco Hödl und Lorenz Grabovac die Führung aus. Trotz des überlegenen Spiels gelang aber kein weiterer Treffer.

Daas Rückspiel findet am 14. Oktober in Sarajewo statt.

Aufstellung

Stimmen zum Spiel

Thomas Letsch:Ich bin absolut zufrieden. Es war eine beeindruckende Vorstellung von meiner Mannschaft, wie sie über 90 Minuten agiert hat. Wir haben von der ersten Minute an gezeigt, wie wir spielen wollen, haben den Gegner in der eigenen Hälfte festgeschnürt und ihm keine Räume gelassen. Wir haben unsere Leistung mit vier wunderschönen Toren gekrönt und uns eine super Ausgangsposition für das Rückspiel erarbeitet.

Konrad Laimer:Es war ein äußerst gelungener Tag heute. Wir waren in allen Belangen die klar bessere Mannschaft. Unser Gegner hat sehr aggressiv gespielt, konnte unsere Vielzahl an Chancen aber nicht verhindern. Wir sind froh, dass wir die Partie schlussendlich mit 4:0 gewinnen konnten.

Bilder

  FC Salzburg gegen FK Zeljeznicar Sarajewo (UEFA Youth League 2015/16) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien auf Wikimedia Commons

Quellen

  • Homepage FC Liefering
  • FC Salzburg Wiki