Hauptmenü öffnen

Fritz Egger

Fritz Egger

Fritz Egger (* 1960) in Schärding in Oberösterreich) ist Schauspieler und Kabarettist, wohnt in Salzburg-Morzg.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Egger wuchs in Oberösterreich auf. Zum Studium der Germanistik und Sportwissenschaften kam er nach Salzburg, Abschluss 1988 mit Mag.phil. Während des Studiums mehrjährige journalistische Tätigkeit. Nach dem Studium Bühnenreifeprüfung in Wien.

Engagements bisher in Wien, Klagenfurt, Sommerspiele Reichenau sowie von 1993 bis 1997 im Ensemble von Peter Stein bei den Salzburger Festspielen. Das Debüt 1993 bei den Salzburger Festspielen feierte Egger in Shakespeares "Coriolan" (Regie Deborah Warner). In der Inszenierung von Peter Stein sah man ihn in Shakespeares "Antonius und Cleopatra" sowie in Ferdinand Raimunds "Alpenkönig und Menschenfeind". Seit 2013 spielt er im Jedermann den Schuldknecht.

Regelmäßige Engagements am Salzburger Landestheater. Zahlreiche Film- und Fernsehproduktionen.

1989 gründete er das AffrontTheater in Salzburg. Er ist Moderator bei Veranstaltungen und Kabarettist in Österreich.

Bildergalerie

Weblinks

Quellen