Gerald Klein

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Gerald Klein (* 1973 in der Stadt Salzburg) ist ein Salzburger bildender Künstler.

Leben

Klein besuchte von 1987 bis 1991 die Fachschule für Holz- und Steinbildhauerei in Hallein. Im Anschluss daran studierte er bis 1996 an der Hochschule für Gestaltung in Linz in der Meisterklasse Bildhauerei bei Erwin Reiter. Seit dem Abschluss ist er als freischaffender Künstler tätig und besuchte mehrfach die Internationale Sommerakademie für bildende Kunst in Salzburg.

2005 erhielt er für sein Werk "Torfstich" den Anton-Pilgram-Preis der Bundesinnung der Steinmetze.

Seine Skulptur Die große Stehende (um 2009) steht im privaten Garten der Villa Vogelsang.


Ausstellungen

Quellen

Einzelnachweise