Hauptmenü öffnen

Salzburgwiki β

Gottfried Egger

Gottfried Egger (* 1907; † 16. März 1943 in Russland) war Lehrer und Schulleiter der Pongauer Volksschule Kleinarl.

Leben

Gottfried Egger war der Sohn eines Weißgerbers aus St. Johann im Pongau. 1933 kam er als Schulleiter nach Kleinarl. Dort leitete er auch den Kirchenchor.

1942 wurde er zur Wehrmacht eingezogen und starb nach schwerer Verwundung im Lazarett Koknja in Russland.

Quellen

Zeitfolge
Vorgänger

Eduard Böhler

Schulleiter der Volksschule Kleinarl
19331942
Nachfolger

Wieland Lenz