Hauptmenü öffnen

Salzburgwiki β

Volksschule Kleinarl

Schuldaten[1]
Schulkennzahl: 504211
Name der Schule: Volksschule Kleinarl
Adresse: Dorf 71
5603 Kleinarl
Website: www.vs-kleinarl.salzburg.at
E-Mail: vs-kleinarl@salzburg.at
Telefon: (0 64 18) 2 91
Direktorin: Sylvia Sekyra

Die Volksschule Kleinarl ist eine Grundschule in der Pongauer Gemeinde Kleinarl.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Bereits im 15. Jahrhundert lässt sich Schulunterricht in Kleinarl nachweisen.

Bis 1902 fand der Unterricht im 1475 errichteten Mesnerhaus statt.

Die heutige Volksschule Kleinarl wurde ab 1903 errichtet und am 3. Juli 1904 eingeweiht. Da die Schule bald zu eng wurde, musste man zeitweilig in Ausweichquartiere ausweichen, so beim Botenwirt oder Plojer. 1949 bis 1953 wurde an- und umgebaut, wodurch ein zweiter und ein dritter Klassenraum sowie ein Lehrerzimmer entstanden. Die Baukosten betrugen 254.000 öS.[2]

1975 bis 1976 wurde das Schulhaus erneut umgebaut und ein neuer Turnsaal errichtet. 1980 wurde die Schule vierklassig. Im Turnsaaltrakt wird daher ein neuer Klassenraum angebaut, der bis 1990 in Betrieb war. Im Jänner 1990 zog dort der neu gegründete Kindergarten ein. Da die Schule 1990 wieder dreiklassig wurde, konnte der Klassenraum im Dachgeschoss zum Probelokal für die Musikkapelle Kleinarl umgebaut werden. Auch für den Heimatverein Kleinarl wurde ein Raum eingerichtet. Als 2001 der Kindergarten neu errichtet wurde, konnte die Schule die frei werdenden Räume mit einem Lehrerzimmer und einer Direktion belegen. Bei den 2002 erfolgten Sanierungsarbeiten wurde eine neue Heizung eingebaut und der Turnsaal renoviert.[3]

Schulleiter und Direktoren

Schülerzahl
1785 18
1802 24
1904 56
1917 75
1925 42
1939 78
1949 90
1959 92
1969 67
1979 66
1993 39
2000 44
2010 35

Weblinks

Quellen

  • Behacker, Anton (Hrsg.): Materialien zur Geschichte der Volksschulen des Herzogtumes Salzburg. Salzburg (Mayr) 1912, S. 61.
  • Steinbacher, Gottfried: Chronik der Gemeinde Kleinarl. Gemeinde Kleinarl, 1992.

Fußnoten

  1. www.lsr-sbg.gv.at
  2. Laireiter, Matthias: Im Dienste der Jugend. Erziehung und Schule im Bundesland Salzburg von 1945 bis 1963. Hrsg. vom Landesschulrat für Salzburg. Salzburg 1965, S. 119.
  3. Homepage der Volksschule Kleinarl: Die Geschichte unserer Schule.