Hauptmenü öffnen

Guggenmoosstraße

Bild
Guggenmoosstraße.jpg
Guggenmoosstraße
Länge: ca. 600 m
Startpunkt: Kleßheimer Allee
Endpunkt: Ignaz-Harrer-Straße
Karte: Googlemaps

Die Guggenmoosstraße in der Landeshauptstadt Salzburg verläuft im Stadtteil Liefering.

Inhaltsverzeichnis

Namensherkunft

Die Straßenbenennung erfolgte 1936 in Erinnerung an den aus Stötten am Auerberg (Bayern) stammenden Pädagogen Gotthard Guggenmoos. Davor war für die Straße der Name "Brunnhäuslstraße" in Gebrauch.

Lage und Verlauf

Die Guggenmoosstraße nimmt ihren Beginn bei der Abzweigung Kleßheimer Allee und führt entlang der Glan bis zur Eisenbahnbrücke und weiter im Bogen bis zur Einmündung in die Ignaz-Harrer-Straße. Sie verläuft dabei durch die Ortschaft Altmaxglan des Stadtteils Maxglan und ab der Eisenbahnbrücke durch Liefering, wobei auch dieser Teil heute noch zur Katastralgemeinde Maxglan, Abteilung Altmaxglan zählt und erst neuerdings verschiedentlich dem Stadtteil Liefering zugerechnet wird.

Gebäude und Einrichtungen

An der Guggenmoosstraße 44 befindet sich seit 1954 die Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe und Fachschule für Mode Annahof (Vorgängerschule seit 1908) und an der Kreuzung zur Ignaz-Harrer-Straße die Christian-Doppler-Klinik.

Bildergalerie

Quelle