Hauptmenü öffnen

Hanns Peter Köck

(Weitergeleitet von Hanns-Peter Köck)

Hofrat Architekt Dipl.-Ing. Hanns Peter Köck (* 14. Mai 1941; † 21. November 2018) war Direktor der Höheren Technischen Bundeslehranstalt in Saalfelden am Steinernen Meer.

Leben

Hanns Peter Köck studierte Architektur an der Technischen Universität München und war anschließend acht Jahre lang Mitarbeiter und Assistent von Universtätsprofessor Werner Eichberg in München. Neben seinem Architekturbüro in Saalfelden und in Wals-Himmelreich war er von 1996 bis zu seiner Pensionierung 2007 als Direktor der Höheren Technischen Bundeslehranstalt Saalfelden tätig.

Außerdem war er Vorstandmitglied des Salzburger Instituts für Raumordnung und Wohnen (SIR), Gestaltungsbeirat-Vorsitzender der Stadtgemeinde Zell am See, Mitglied der Gestaltungsbeiräte von Bischofshofen und Vöcklabruck sowie Gründungsmitglied und erster Sprecher der „Initiative Pinzgauer Architekten und Ingenieurkonsulenten“.

Er war verheiratet und hinterließ vier erwachsene Töchter.

Quellen

Zeitfolge