Isi-Bräu

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Isi-Bräu im Flachgauer Ort Bergheim ist eine von etlichen Kleinbrauereien, die sich in den letzten Jahren im Bundesland Salzburg etabliert haben.

Allgemeines

Das Isi-Bräu steht seit 2001 mitten in einem Bergheimer Siedlungsgebiet, wo der Koch Helmut Brunner nebenbei mit dem Bierbrauen begann. Er richtete mit einem Investitionvolumen von 50.000 Euro eine kleine Hausbrauerei ein, mit der er wöchentlich vier Hektoliter naturtrübes Bier herstellt. Gleich hinter der Bar steht der Kessel und von den Gärbottichen im Keller führt eine zünftige Bier-Pipeline wieder zurück in die Bar. Viel frischer geht's nicht.

Den Schritt zum Bier-Sieder wagte Brunner, als der Jahresverbrauch auf 70 Hektoliter sank. "Da gefiel mir aber schon länger nix mehr", sagt er bärbeißig. "Zuerst wurde Gösser von der Brau Union geschluckt. Dann die Brau Union von Heineken. Und alles wird schön langsam eine Suppe." Seit nun die Brüder Helmut und Isidor Brunner ihr Bier selbst erzeugen hat sich der Umsatz wieder mehr als verdoppelt. "Wir liegen jetzt bei 150 Hektoliter."

Biere

  • Kellertrübes Zwicklbier

Öffnungszeiten

Montag bis Samstag
10:00 bis 24:00 Uhr
Sonn- und Feiertage
09:00 bis 24:00 Uhr

Adresse

Helmut Brunner
Bäckerstraße 3
5101 Bergheim
Telefon: 06 64 - 395 30 07

Quellen

Weblinks