Jakob-Hacksteiner-Weg

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bild
Jakob-Hacksteiner-Weg.jpg
Jakob-Hacksteiner-Weg
Länge: ca. 450 m
Startpunkt: Morzger Straße
Endpunkt: Gneiser Straße
Karte: Googlemaps
so grün kann die Stadt Salzburg sein: vom Jakob-Hacksteiner-Weg nahe dem Kommunalfriedhof fällt der Blick über ein Mohnfeld zur Festung Hohensalzburg

Der Jakob-Hacksteiner-Weg ist eine Straße im Salzburger Stadtteil Morzg.

Name

Als Namensgeber der Straße gilt der Bürgermeister von Morzg Jakob Hacksteiner (* 1870; † 1962). Jakob Hacksteiner betrieb in der Morzger Straße Nr. 36 ein Bau- und Möbeltischlerei und wohnte dort.
Der Beschluss zur Namensgebung wurde 1955 gefasst.

Verlauf

Der Jakob-Hacksteiner-Weg ist knapp 450 Meter lang und verbindet die Morzger Straße mit der Gneiser Straße.

Bilder

 Jakob-Hacksteiner-Weg – Sammlung von weiteren Bildern, Videos und Audiodateien im Salzburgwiki

Weblinks

Quellen und Einzelnachweise