Johann Heß

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Johann Heß (* 16..; † 1674[1]) war ein angesehener Salzburger Bürger des 17. Jahrhunderts und 1673/74 Bürgermeister der Stadt Salzburg[1].

Zur Person

Heß war vermutlich ein Kaufmann, der sich am Rathausplatz 4 dem Material- und Spezereihandel widmete.[2]

Vor seinem Aufstieg in das Bürgermeisteramt war Heß einer der „Ratsverwandten“ der Jahre 1658?/1662 bis 1667 sowie der Stadträte der Jahre 1667 bis 1673.[1]

Quellen

  1. 1,0 1,1 1,2 Maria Vinzenz Süß, Die Bürgermeister in Salzburg von 1433 bis 1840. Salzburg (Oberer'sche Buchhandlung) 1840. S. 82 bis 84.
  2. Gunda Barth-Scalmani, Zur Lebenswelt des altständischen Bürgertums am Beispiel des Handelsstandes in Salzburg, in: Robert Hoffmann, Bürger zwischen Tradition und Modernität (Bürgertum in der Habsburgermonarchie 6). Wien-Köln-Weimar 1997. S. 45 und 51 (FN 84 und 85.)
Zeitfolge