Johann Ragginger

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Johann Ragginger – auch Rägginger oder Räckinger – war von 1670 bis 1673 Bürgermeister der Stadt Salzburg.[1]

Zur Person

Ragginger war bürgerlicher Handelsmann.[1]

Vor seinem Aufstieg in das Bürgermeisteramt war Ragginger einer der Stadträte der Jahre 1667 bis 1673[1] und vielleicht bereits einer der „Ratsverwandten“ der Jahre 1658?/1662 bis 1667.[2]

Sein Amt als Bürgermeister legte er im Juli 1673 nieder, nachdem er als Kaufmann in Konkurs verfallen war.[1]

Quellen

  1. 1,0 1,1 1,2 1,3 Maria Vinzenz Süß, Die Bürgermeister in Salzburg von 1433 bis 1840. Salzburg (Oberer'sche Buchhandlung) 1840. S. 84.
  2. Süß (aaO S. 82) führt einen „Ratsverwandten“ namens Joseph Rägginger an.
Zeitfolge